Zentrum der Gesundheit
  • Basil Smash
09 August 2022

Basil Smash - alkoholfrei

Der Basil Smash mit reichlich Basilikum und Gurke, etwas Zitrone und prickelndem Mineralwasser ist ein erfrischender Drink, der im Original mit Gin zubereitet wird aber in der alkoholfreien Version geschmacklich genauso überzeugt!

Autor: Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Gläser

Für den Basil Smash

  • 1 Zitrone
  • 150 g Salatgurke
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 Cocktail-Shaker (optional)
  • Eiswürfel
  • 15 g Basilikumblätter + für die Garnitur
  • 2 Cocktailgläser à 400 ml
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 Bambus Strohhalme
Nährwerte pro Glas
Kalorien 38 kcal
Kohlenhydrate 8 g
Eiweiss 1 g
Fett 0 g
Ballaststoffe 1 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Von der Zitrone 3 EL Saft auspressen; von der Gurke mit einem Sparschäler 8 Streifen abschälen; den Rest grob zerkleinern und mit 100 ml Wasser, 2 EL Xylitol und 3 EL Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren.

Dann den Cocktail-Shaker mit Eiswürfeln füllen, den Mixerinhalt hingiessen und 15 g Basilikumblätter dazugeben. Das Ganze gründlich schütteln und die Cocktailgläser mit neuen Eiswürfeln füllen.

2. Schritt

Den Shakerinhalt über einem feinen Sieb auf die beiden Gläser verteilen, dabei nicht ganz füllen, und mit Mineralwasser aufgiessen.

Die Cocktails mit den Gurkenstreifen garnieren, die Strohhalme hineingeben und servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit