Zentrum der Gesundheit
  • Hasselback-Zucchini
  • Hasselback-Zucchini

    Hasselback-Zucchini mit Linsen

    Würzig-pikante Hasselback-Zucchini mit Linsen – mega lecker! Hasselback ist eine Zubereitungsart, bei der üblicherweise Kartoffeln ganz fein eingeschnitten und im Ofen gebacken werden. Zucchini schmecken auf diese Weise zubereitet jedoch ebenso köstlich!

    Autor: Ben
    57 likes
    13 August 2021

    Zutaten für 2 Portionen

    Für die Linsen

    • 120 g braune Linsen – über Nacht einweichen
    • 20 g Datteln, entsteint – hacken
    • 300 ml Wasser
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
    • 200 g passierte Tomaten
    • 2 EL Tamari (Sojasauce)
    • 1 EL Edelhefeflocken

    Für die Hasselback-Zucchini

    • 400 g Zucchini
    • 1 EL Reismehl, hell
    • Olivenöl, hitzebeständig
    • 100 g Zwiebeln – halbieren und in feine Streifen schneiden
    • 1 Knoblauchzehe – fein hacken
    • 2 EL Tamari
    • 2 EL Wasser
    • 2 EL gehackte Majoran-Blättchen
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 399 kcal
    Kohlenhydrate 52 g
    Eiweiss 26 g
    Fett 7 g
    ANZEIGE

    Dieses Rezept als Video ansehen:

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 15 Minuten
    Koch-/Backzeit 40 Minuten

    1. Schritt

    Als Erstes die Zutaten vorbereiten; die Linsen über einem Sieb abgiessen und kurz abspülen.

    2. Schritt

    Dann die Linsen zusammen mit den gehackten Datteln und 300 ml Wasser in einem Topf aufkochen, salzen, pfeffern und 20 Min. abgedeckt kochen lassen.

    3. Schritt

    Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

    4. Schritt

    In der Zwischenzeit die Zucchini in hauchdünne Scheiben schneiden; dabei auf der Unterseite ca. 1 cm stehenlassen; nicht ganz durchschneiden! Dann auf das Backpapier setzen, mit 1 EL Reismehl bestäuben und 30 Min. im Ofen backen.

    5. Schritt

    Nachdem die Linsen 20 Min. gekocht haben, die passierten Tomaten dazugeben und 10 Min. mitkochen. Dann 2 EL Tamari und 1 EL Hefeflocken einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    6. Schritt

    Zwischenzeitlich eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch 2 Min. braten; dann in eine Schüssel geben. 2 EL Tamari, 2 EL Wasser und den gehackten Majoran dazugeben; mit Salz abschmecken.

    7. Schritt

    Die Zucchini aus dem Ofen nehmen, das übrige Reismehl sanft abklopfen und anrichten. Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung darübergeben und zusammen mit den Linsen servieren.

    Tags

    ANZEIGE