Zentrum der Gesundheit
  • Flammkuchen auf einem Backofenblech serviert
15 September 2021

Flammkuchen mit Zitronen und Räuchertofu

Für dieses Rezept haben wir den Flammkuchen-Teig mit einer würzigen sauren Sahne bestrichen und mit Rucola, Zitronenscheiben und Tofuwürfeln belegt. Einfach, erfrischend und sehr lecker!

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Teig

  • 200 g Vollkorn Dinkelmehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 135 ml Wasser, lauwarm
  • 10 g Backpulver
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Kristallsalz

Für den Belag

  • 200 g Räuchertofu – in 8-mm-Würfel schneiden
  • 200 g saure Sahne, vegan – (z. B. von Soyana)
  • 1 Bio Zitrone – waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 1 Handvoll Rucola
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 675 kcal
Kohlenhydrate 67 g
Eiweiss 15 g
Fett 36 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 30 Minuten

1. Schritt

Für den Flammkuchen-Teig das Mehl mit Salz, Backpulver, 1 EL Erdnussöl, Apfelessig und dem lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig kneten. Dann zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und mit 1 EL Erdnussöl einpinseln. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Min. ruhen lassen.

2. Schritt

Den Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitze aufheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech in die Nähe der Arbeitsfläche stellen.

3. Schritt

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf rechteckig, auf die Grösse des Backblechs, ca. 2 mm dünn ausrollen.

4. Schritt

Dann die saure Sahne mit Edelhefeflocken, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verteilen; dabei rundherum einen Rand von 1 cm Rand freilassen.

5. Schritt

Schliesslich mit den Zitronenscheiben und Tofuwürfeln belegen und 25 - 30 Min. im Ofen backen.

6. Schritt

Den Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, den Rucola darauf verteilen und mit Olivenöl beträufelt servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit