Zentrum der Gesundheit
  • Mandelreis mit Brokkoli und Tomaten
11 April 2022

Mandelreis mit Brokkoli und Tomaten

Dieser mild-würzige Mandelreis mit Brokkoli und Tomaten ist einfach zubereitet und kommt mit nur wenigen Zutaten aus. Dennoch ist dieser Reis eine vollwertige Mahlzeit, die zudem hervorragend schmeckt.

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Mandelreis

  • 200 g Vollreis
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 600 ml Wasser
  • 1 ½ TL Kristallsalz

Für das Gemüse

  • 350 g Brokkoli
  • 150 g Tomaten
  • 100 g Karotten
  • 1 EL Kokosöl
  • 300 ml Wasser
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 140 ml Hafersahne
Nährwerte pro Portion
Kalorien 688 kcal
Kohlenhydrate 87 g
Eiweiss 19 g
Fett 27 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten

1. Schritt

Den Reis über einem Sieb spülen und abtropfen lassen; währenddessen 2 EL Mandelstifte fettfrei rösten und auf einem Teller zur Seite stellen.

Dann einen Topf mit 1 EL Kokosöl erhitzen und den abgetropften Reis mit 1 EL Mandelmus 1 Min. andünsten. Mit 600 ml Wasser ablöschen, 1 ½ TL Salz dazugeben und den Topf abdecken. Den Reis bei niedriger Temperatur 30 - 40 Min. weichgaren.

2. Schritt

Etwa 15 Min. vor Garende den Brokkoli mit Strunk in Röschen schneiden; die Tomaten entkernen und in 1-cm-Würfel schneiden; die Karotten schälen, halbieren und schräg in 5-mm-Scheiben schneiden.

Dann einen weiteren Topf mit 1 EL Kokosöl erhitzen und die Karottenscheiben 3 Min. dünsten. Den vorbereiteten Brokkoli dazugeben, mit 300 ml Wasser ablöschen, salzen, pfeffern und abgedeckt 3 Min. köcheln lassen. Dann die Tomatenwürfel und 140 ml Hafersahne dazugeben und einmal aufkochen lassen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Mandelreis anrichten, das Gemüse darauf verteilen und mit gerösteten Mandelstiften garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit