Zentrum der Gesundheit
  • Rahmspinat mit gebratenem Blumenkohl

Rahmspinat mit gebratenem Blumenkohl

Diesen köstlichen Rahmspinat haben wir mit Ingwer, Ras el Hanout und weiteren feinen Gewürzen abgeschmeckt. Dazu servieren wir gebratenen Blumenkohl und Bratkartoffeln – eine perfekte Kombination!

Autor: Ben
40 likes
15 September 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für den Rahmspinat und den Blumenkohl

  • 3 EL Kokosöl
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 TL Ras el Hanout (afrikanische Gewürzmischung)
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Sternanispulver
  • 100 ml Wasser
  • 200 ml Hafersahne
  • 2 EL Yaconsirup
  • 300 g Blattspinat, TK – auftauen
  • 360 g Kartoffeln, festkochend – schälen und in 1-cm-Würfel schneiden
  • 250 g Blumenkohl – in 1 cm kleine Röschen schneiden
  • 2 EL Tamari (Sojasauce) – mit 3 EL Wasser verrühren
  • 1 rote Chilischote – entkernen und in Ringe schneiden
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte
Kalorien 486 kcal
Kohlenhydrate 47 g
Eiweiss 11 g
Fett 25 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann einen Topf mit 1 EL Kokosöl erhitzen und den Ingwer zusammen mit 1 TL Ras el Hanout, ½ TL Kreuzkümmel, 1 Prise Nelken und 1 Prise Sternanis kurz dünsten. Mit 100 ml Wasser ablöschen, 200 ml Hafersahne dazugeben, 1 EL Yaconsirup einrühren und einmal aufkochen.

3. Schritt

Den Spinat in einen Mixer geben, den Topfinhalt dazugeben und fein pürieren. Dann zurück in den Topf füllen und beiseitestellen.

4. Schritt

Für das Gemüse 2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln 4 Min. leicht goldbraun braten. Dann den Blumenkohl 5 Min. mitbraten.

5. Schritt

In der Zwischenzeit die Tamari-Wasser-Mischung zusammen mit den Chiliringen, 1 EL Yaconsirup, und ½ TL Kreuzkümmel in einer Schüssel verrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem Schüsselinhalt ablöschen und verdampfen lassen.

6. Schritt

Den Spinat erneut erhitzen und unter ständigem Rühren 2 Min. köcheln lassen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Schritt

Den Rahmspinat auf zwei Tellern anrichten, den Pfanneninhalt darüber verteilen und servieren.

Tags

ANZEIGE