Zentrum der Gesundheit
  • Tortilla mit Salsa
09 August 2021

Spanische Tortilla mit Tomaten-Salsa - vegan

Der spanische Klassiker mal anders: Diese vegane mild-würzige Tortilla aus Kartoffeln, Spinat und Tofu kombinieren wir mit einer erfrischenden Tomaten-Salsa – ein leckeres Gericht!

Autor: Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die spanische Tortilla

  • 400 g Kartoffeln, festkochend – schälen und in 3-mm-Scheiben schneiden
  • 200 g Tofu Natur – mit einer Gabel zerbröseln
  • 100 ml Sojasahne
  • 25 g Kartoffelstärke
  • 3 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • ½ TL Paprikapulver, geräuchert
  • 250 g Spinat, TK – auftauen; dann mit den Händen gut ausdrücken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig

Für die Tomaten-Salsa

  • 200 g Tomaten – vierteln, Strunk und Kerngehäuse entfernen; in kleine Würfel schneiden
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 Frühlingszwiebel – in feine Ringe schneiden
  • 1 TL Yaconsirup
  • 1 EL gehackte Petersilie
Nährwerte
Kalorien 576 kcal
Kohlenhydrate 44 g
Eiweiss 18 g
Fett 35 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

2. Schritt

Für die Tortilla als Erstes die Kartoffelscheiben auf dem Backpapier verteilen und 20 Min. im Ofen backen.

3. Schritt

Für den Teig den Tofu zusammen mit 100 ml Sojasahne in einem Mixer cremig pürieren. Dann in eine grosse Schüssel füllen, 25 g Kartoffelstärke dazugeben und mit 3 EL Tamari, 2 EL Hefeflocken und ½ TL Räucherpaprika würzen. Den Spinat unterheben, gründlich vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Sobald die Kartoffeln gar sind, davon etwa 10 Scheiben beiseitelegen; die restlichen Scheiben unter den cremigen Teig heben.

5. Schritt

2 EL Erdnussöl in einer Pfanne (28 cm Ø) erhitzen. Dann die Hitze reduzieren und den Teig in die Pfanne geben. Mit den zurückgelegten Kartoffelscheiben belegen, die Pfanne abdecken und von beiden Seite jeweil 6 – 7 Min. braten.

6. Schritt

In der Zwischenzeit für die Salsa alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Schritt

Die grüne Tortilla zusammen mit der Salsa anrichten und geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit