Zentrum der Gesundheit
  • Karotten-Sellerie-Salat mit Feigen in einer dunkeln Schale serviert
06 April 2022

Karottensalat mit Feigen

Dieser leichte Salat ist herrlich saftig und erfrischend im Geschmack. Die Kombination mit den frischen Feigen und den gerösteten Nüssen und Kernen verleiht dem Salat eine ganz besonders feine Note, daher unbedingt testen.

Autor: Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für das Dressing

  • 2 Zitronen – davon 4 EL Saft
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Yaconsirup
  • ½ TL fein geriebener Ingwer
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Karotten-Sellerie-Salat

  • 500 g Karotten – schälen und fein reiben
  • 150 g Knollensellerie – schälen und grob reiben
  • 2 EL fein geschnittenes Basilikum
  • 200 g reife Feigen – in Spalten schneiden
  • 2 EL grob gehackte Walnüsse – fettfrei rösten
  • 2 EL grob gehackte Kürbiskerne – fettfrei rösten
Nährwerte pro Portion
Kalorien 413 kcal
Kohlenhydrate 42 g
Eiweiss 11 g
Fett 21 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 5 Minuten

1. Schritt

Für Salat als Erstes alle Zutaten – ausser Karotten und Sellerie – vorbereiten.

2. Schritt

Dann für das Dressing alle Zutaten in einer Salatschüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Karotten und den Sellerie direkt in die Schüssel reiben und vermengen. 2 EL Basilikum vorsichtig unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Die feigenspalten darauf verteilen und mit den gerösteten Walnüssen und Kürbiskernen bestreut servieren.

4. Schritt

Tipp: Für einen Rohkost-Salat werden die Walnüsse und Kürbiskerne ungeröstet verwendet.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit