Zentrum der Gesundheit
  • Rahmsauce mit grünem Pfeffer

Rahmsauce mit grünem Pfeffer

Diese wunderbar würzige und cremige Rahmsauce mit grünem Pfeffer kannst du zu allen möglichen Speisen servieren – sie passt zum Beispiel sehr gut zu Bratlingen oder Pilzgerichten.

Autor: Deniz
26 likes
15 September 2021

Zutaten für 4 Portionen

Rahmsauce mit grünem Pfeffer

  • 150 g Schalotten – grob zerkleinern
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Mandel-Schlagcreme, z. B. von Soyana
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Yaconsirup
  • 2 TL Kartoffelstärke – mit 2 EL Wasser anrühren
  • 20 g eingelegte grüne Pfefferkörner
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 255 kcal
Kohlenhydrate 11 g
Eiweiss 3 g
Fett 22 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 6 Minuten

1. Schritt

Für die Rahmsauce die Gemüsebrühe, Mandel-Schlagcreme, Schalotten in einem Topf einmal aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und 5 Min. köcheln lassen. Anschliessend im Standmixer fein pürieren und zurück in den Topf geben.

2. Schritt

Dann den grünen Pfeffer dazugeben, nochmals aufkochen, die Kartoffelstärke einrühren, 1 Min. kochen lassen und vom Herd nehmen. Mit Tamari, Yacon, Salz abschmecken.

3. Schritt

Die Rahmsauce vor dem Servieren nochmals gut verrühren.

ANZEIGE