Zentrum der Gesundheit
Ayurvedischer Gemüsereis

Ayurvedischer Gemüsereis

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Schnell, lecker und vor allem preiswert zubereitet, werden Sie auch Ihre Gäste mit diesem ayurvedischen Reisgericht begeistern.

Zutaten und Zubereitung "Ayurvedischer Gemüsereis"

Zutaten für 3 Portionen:

  • 150 g Vollkornreis
  • 375 ml Wasser
  • 3 TL Cashewstücke
  • 3 TL Rosinen
  • je 50 g Erbsen, Bohnen und Karotten - gewaschen und in kleine Stücke geschnitten
  • 2 TL Ghee
  • 3 Nelken
  • 3 Pfefferkörner
  • 1 kleine Zimtstange
  • 1/2 getrocknete rote Chili - Samen entfernt und in feine Streifen geschnitten
  • Salz

Zubereitung:

Ghee in einem Topf erhitzen und die Rosinen und Cashewstücke sowie die Gewürze- ausser Salz - dazugeben. Alles zusammen unter Rühren anrösten, bis die Cashews leicht gebräunt sind.

Dann das Gemüse dazugeben, alles gut verrühren und leicht salzen. Auf kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen.

Den Reis untermischen und kurz mitbraten lassen.

Nun das Wasser dazugeben und noch einmal leicht salzen. Kurz aufkochen lassen, dann den Topf zudecken und auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen. Falls nötig, noch etwas Wasser dazugeben.

Wenn das Wasser fast aufgesogen ist, den Topf vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal abschmecken.

Diese Produkte könnten Sie interessieren



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal