Kartoffelgerichte

Basische Bratkartoffeln

  • Autor: BB
  • aktualisiert: 07.12.2018
Basische Bratkartoffeln
© istockphoto.com/Elenathewise (Abb. ähnlich)

Basische Bratkartoffeln sind ein ideales Gericht um den Säure Basenhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Die Bratkartoffeln sind sehr schnell servierbereit. Geniessen Sie mit Ihren Freunden oder mit Ihrer Familie dieses einfache, preiswerte und doch leckere Gericht.

Zutaten für 3 Portionen

Für die Bratkartoffeln

  • 1 kg Kartoffeln mit Schalen
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin (Nadeln abzupfen)

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 3 EL Kokosöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kümmel
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Die Kartoffeln zuerst halbieren und danach vierteln. Die Zwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch klein hacken.

Eine Pfanne erhitzen, das Kokosöl hineingeben und die Kartoffeln von allen Seiten ca. 6 Minuten anbraten, danach die Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin hinzufügen und 2 weitere Minuten mitbraten.

Das Ganze mit Kümmel, Paprika, Salz und Pfeffer würzen und den Zitronensaft darüber träufeln. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 363 kcal
  • Kohlenhydrate: 53 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 11 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen