Burger

Chili-Tofu-Burger

  • Autor: BAT
  • aktualisiert: 03.10.2018
  • 0 Kommentare
Chili-Tofu-Burger
© istockphoto.com/wsmahar (Abb. ähnlich)

Mit einer scharfen Chili-Sauce macht dieser Chili-Tofu-Burger einen guten Eindruck. Die Schärfe kann durch die entsprechende Zugabe der Sosse veriert werden. Ein schneller und einfach herzustellender Snack.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Chili-Tofu-Burger

  • 500 g fester Tofu - gefroren, wieder aufgetaut und püriert
  • 100 g rote Paprika - in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g Zwiebeln - fein gehackt
  • 4 Hamburgerbrötchen, leicht getoastet

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1 EL Kokosöl
  • 3 EL Ketchup (auf vegane Qualität achten)
  • 3 EL scharfe Chilisauce
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten, Kochzeit ca. 15 Minuten

Das Öl bei mittlerer Hitze in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika hinzufügen und so lange darin dünsten, bis das Gemüse weich ist.

Dann den pürierten Tofu hinzufügen und weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis der Tofu fast zerkocht ist.

Ketchup, Chilisauce, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei schwacher Hitze weiter kochen, bis die Mischung durch und durch erhitzt ist. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen, falls die Mischung noch zu trocken ist.

Mit Löffeln auf leicht getoasteten Burgerbrötchen verteilen.

Nährwerte pro Portion (ohne Brötchen)

  • Kalorien: 206 kcal
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Eiweiß: 15 g
  • Fett: 12 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren