Gemüsegerichte

Gefüllte Kräuter-Champignons – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 17.01.2019
Gefüllte Kräuter-Champignons – vegan
© alexpro9500 - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Champignons hatten zu Zeiten des Sonnenkönigs Ludwig XIV den Status eines Luxusgemüses und waren für die breite Bevölkerung praktisch unerschwinglich. Sie galten als rare und teure Delikatesse, die lange Zeit nur den Adligen und der gut betuchten Bevölkerung vorbehalten war.

Zutaten für 2 Portionen

  • 8 grosse Champignons – säubern, Stiele abschneiden und fein hacken
  • 2 EL Kokosmehl
  • 1 ½ TL fein gehackte Zwiebeln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 2 EL Kokosmilch
  • 1 ½ TL Kokosöl
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL fein gehackte Petersilie
  • je 1 TL fein gehackter Oregano, Basilikum und Thymian
  • Kristallsalz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 30 Minuten

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Erhitzen Sie das Kokosöl in einer Pfanne und schmoren Sie darin die Champignonstiele und die Zwiebeln unter Rühren 3 Minuten an.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie das Kokosmehl, die Petersilie sowie alle weiteren Kräuter unter Rühren hinzu.

Mit Kokosmilch ablöschen und mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Rühren Sie nun alles gut durch um eine schöne Füllung zu erhalten.

Die Champignonköpfe mit dieser Mischung füllen und mit Edelhefeflocken bestreuen.

Nehmen Sie eine feuerfeste, mit etwas Kokosöl ausgepinselte Form, geben Sie die gefüllten Champignons hinein und stellen Sie die Form für 20 Minuten in den Backofen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 127 kcal
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 8 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen