Zentrum der Gesundheit
Basisches Kartoffel-Curry

Basisches Kartoffel-Curry

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Die Currymischung enthält als einen sehr wichtigen Bestandteil Kurkuma, das dem Curry die intensiv gelbe Farbe verleiht. Andere Zutaten sind z.B. Senfkörner, Bockshornklee, Ingwer, Kardamom, roter oder schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Nelken, Chilis u.v.a. Gewürze.

Zutaten und Zubereitung "Basisches Kartoffel-Curry"

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 500 g Kartoffeln -in 2 cm kleine Würfel schneiden
  • 250 g Karotten - in 2 cm kleine Würfel schneiden
  • 2 Zwiebeln - in 2 cm kleine Würfel schneiden
  • 3 EL Kokosöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1/4 TL Chilipulver
  •  Kristallsalz

Zubereitung:

Die Zwiebeln in Kokosöl anschwitzen und mit Curry, Kreuzkümmel sowie Garam Masala bestäuben. Kurz anschwitzen und dann die Kartoffeln und Karotten hinzufügen.

Unter Rühren ebenfalls anschwitzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt bei geringer Hitze weichdünsten.

Vom Herd nehmen, mit Salz und Chili abschmecken und abgedeckt 3 Minuten ziehen lassen.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal