Kartoffelgerichte

Basisches Kartoffel-Curry

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 08.02.2011
  • 0 Kommentare
Basisches Kartoffel-Curry
© kristina rütten - Fotolia.com (Abb. ähnlich)

Die Currymischung enthält als einen sehr wichtigen Bestandteil Kurkuma, das dem Curry die intensiv gelbe Farbe verleiht. Andere Zutaten sind z.B. Senfkörner, Bockshornklee, Ingwer, Kardamom, roter oder schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Nelken, Chilis u.v.a. Gewürze.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Curry

  • 500 g Kartoffeln – in 2 cm kleine Würfel schneiden
  • 250 g Karotten – in 2 cm kleine Würfel schneiden
  • 2 Zwiebeln – in 2 cm kleine Würfel schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 3 EL Kokosöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1/4 TL Chilipulver
  • Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Die Zwiebeln in Kokosöl anschwitzen und mit Curry, Kreuzkümmel sowie Garam Masala bestäuben. Kurz anschwitzen und dann die Kartoffeln und Karotten hinzufügen.

Unter Rühren ebenfalls anschwitzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt bei geringer Hitze weichdünsten.

Vom Herd nehmen, mit Salz und Chili abschmecken und abgedeckt 3 Minuten ziehen lassen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit