Salate

Basischer Kohlrabisalat

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 09.02.2011
  • 0 Kommentare
Basischer Kohlrabisalat
© pamuk – Shutterstock.com

Kohlrabi ist ein kalorienarmes, zartes Kohlgewächs und dennoch ist es aufgrund seines hohen Ballaststoffgehaltes ausgesprochen sättigend. Zudem enthalten Kohlrabi zahlreiche Vitamine, wie z.B. Vitamin C, Niacin und Folsäure. Und auch an Mineralien haben Kohlrabi einiges zu bieten. So enhalten sie Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat

  • 1 grosse Kohlrabi – schälen und grob raspeln
  • 1 Apfel – schälen, grob raspeln und sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln
  • 2 Pastinaken – schälen und grob raspeln

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1 halbdaumengrosses Stück Ingwer – fein reiben
  • 1/2 Zitrone

Für das Dressing

  • 6 EL Hafersahne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll fein gehackte Petersilie

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

Dann die Dressing-Zutaten verrühren und über den Salat giessen. Alles gut vermengen und 15 Minuten ziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmals mit Zitronensaft und ggf. 1 Prise Salz abschmecken.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit