Getränke

Löwenzahn-Gurke Smoothie

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 19.06.2019
Löwenzahn-Gurke Smoothie
©gettyimages.de/etorres69

Gurken sind ein Sonderfall unter den basischen Lebensmitteln. Sie sind äusserst wasserreich und enthalten daher im Verhältnis zum Gewicht nur wenige Mineralstoffe. Im Verhältnis zur Kalorienmenge jedoch wiederum sehr viele. Das in den Gurken enthaltene Pflanzenzellwasser ist sehr hochwertig und kann vom Organismus umgehend zur Entschlackung und Entgiftung verwendet werden. Die entgiftende Wirkung der Gurke wird traditionell für ein Katerfrühstück genutzt.

Zutaten für 2 Gläser

Für den Löwenzahn-Gurke Smoothie

  • 1/2 Bund Löwenzahn
  • 1/2 Salatgurke
  • 150 ml Wasser

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Minuten

Für den Löwenzahn-Smoothie alle Zutaten grob klein schneiden und in einen Mixer geben. Anschließend den Smoothie bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern.

Nährwerte pro Glas

  • Kalorien: 13 kcal
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 0 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen