Dressings

Papaya-Orangendressing

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 04.02.2019
Papaya-Orangendressing
© Botamochy - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Ob pur genossen oder als Salat zubereitet, als Smoothie oder frisch gepresster Saft, diese Frucht tut Ihrer Linie gut und lindert Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Magenverstimmungen und Verstopfung. Das nährstoffgeladene Fruchtfleisch der Papaya enthält Papain, ein proteinspaltendes Enzym, das die Verdauung fördert.

Zutaten für 1 Glas

  • 1/2 frische Papaya – entkernen, das Fruchtfleisch entnehmen und in Stücke schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • Saft 1/2 Limette
  • eine Handvoll Leinsamen oder Hanfsamen
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Minuten

Alle Zutaten – ausser Salz – in einen Mixer geben und zu einem feinen Dressing verarbeiten.

Mit Salz abschmecken.

Nährwerte pro Glas

  • Kalorien: 168 kcal
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 8 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen