Dressings

Papaya-Orangendressing

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 04.02.2019
Papaya-Orangendressing
© Botamochy - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Ob pur genossen oder als Salat zubereitet, als Smoothie oder frisch gepresster Saft, diese Frucht tut Ihrer Linie gut und lindert Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Magenverstimmungen und Verstopfung. Das nährstoffgeladene Fruchtfleisch der Papaya enthält Papain, ein proteinspaltendes Enzym, das die Verdauung fördert.

Zutaten für 1 Glas

  • 1/2 frische Papaya – entkernen, das Fruchtfleisch entnehmen und in Stücke schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • Saft 1/2 Limette
  • eine Handvoll Leinsamen oder Hanfsamen
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Minuten

Alle Zutaten – ausser Salz – in einen Mixer geben und zu einem feinen Dressing verarbeiten.

Mit Salz abschmecken.

Nährwerte pro Glas

  • Kalorien: 168 kcal
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 8 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen