Saucen und Dips

Petersilien-Pesto

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 20.06.2019
Petersilien-Pesto
©gettyimages.de/Fascinadora

Dieses Pesto ist schnell zubereitet, der Geschmack überzeugt jeden Gourmet. Zudem glänzt Petersilie mit einer ungewöhnlichen Fülle an Vitalstoffen und Spurenelementen.

Zutaten für 2 kleine Gläser à 150 g

Für das Petersilien-Pesto

  • 2 Knoblauchzehen – pressen
  • 80 g Pinienkerne

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1/8 Ltr. Olivenöl (plus etwas Öl zum Abdecken der Pesto-Masse)
  • 3 Bund glatte Petersilie – waschen und trocknen (die Stängel werden mit verwendet)
  • 2 Bund Basilikum – waschen, trocknen und die Blätter abzupfen
  • 1/2 TL Kristallsalz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für das Petersilien-Pesto die Kräuter, Knoblauch, Gewürze und Pinienkerne zusammen mit dem Öl in einen Mixer geben und zu einem Pesto pürieren.

In vorbereitete Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken. Die Gläser fest verschrauben und im Kühlschrank aufbewahren. Das Petersilien-Pesto innerhalb von 3 Wochen verbrauchen.

Nährwerte pro Glas

  • Kalorien: 954 kcal
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Eiweiss: 2 g
  • Fett: 99 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen