Reisgerichte

Reis mit Avocado-Limetten-Creme

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 12.02.2019
  • 0 Kommentare
Reis mit Avocado-Limetten-Creme
© ZDG/nigelcrane

Dieses einfache Reisgericht schmeckt dank der Avocado-Limetten-Creme vorzüglich und ist darüber hinaus ausgesprochen gesund.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Reis

  • 160 g Naturreis
  • 2 Avocados (à ca. 300 g)

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Bio Limettensaft + ½ TL -abrieb
  • 1 ½ EL Tamari (Sojasauce)
  • 15 g Tahin (Sesampaste)
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • ½ EL schwarze, geröstete Sesamsamen
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 EL grob geschnittener Koriander

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 40 Minuten

Als erstes den Reis ca. 40 Minuten weich garen (je nach Packungsangabe).

Währenddessen das Fruchtfleisch einer Avocado aus der Schale lösen, zusammen mit Olivenöl, Limettensaft + Abrieb, Tamari, Knoblauch und Tahini in ein hohes Gefäss geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

Sobald der Reis weich ist, vom Herd nehmen. Dann die andere Avocado aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden. Die Avocado-Creme unter den Reis heben und abschmecken. Keinesfalls noch einmal erhitzen!

Den Reis auf zwei Schalen verteilen und die Avocado-Scheiben dekorativ auf dem Reis anrichten. Mit Koriander und den schwarzen Sesamsamen bestreut servieren und geniessen.

Tipp: Der Reis schmeckt auch hervorragend kalt. Er sollte jedoch nicht erneut erwärmt werden, da die Avocado dann einen bitteren Geschmack entwickelt.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 883 kcal
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 60 g

Wenn Sie mehr über die gesunde Avocado erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel den wir für Sie zusammengestellt haben.

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen

Teilen Sie dieses Rezept