Zutaten für 2 Portionen

Für die Glasnudelpfanne

  • 200 g Shiitake – putzen und in Streifen schneiden
  • 150 g Tofu-Natur – mit einer Gabel zerdrücken
  • 100 g Glasnudeln – in kaltem Wasser 15 Min. einweichen, über einem Sieb abspülen und abtropfen lassen
  • 100 g Karotten – waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 100 g Wirsing – waschen und in feine Streifen schneiden
  • 100 g Mungosprossen – über einem Sieb abspülen und abtropfen lassen
  • 1 EL gehackter Ingwer
  • ½ Chilischote– in Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze:

  • 100 ml Hafersahne
  • 4 EL Tamari (Sojasauce)
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL grob gehackter Koriander
  • 1 EL gerösteter Sesam (optional)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten

Für die Glasnudelpfanne eine Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen. Ingwer und Tofu darin goldbraun anbraten und mit 1 EL Tamari ablöschen. Dann auf einen Teller geben und beiseitestellen.

Die Pfanne erneut mit 1 EL Öl erhitzen und Karotten, Wirsing, Shiitake und Chiliringe darin 4 Min. braten. Dann die Glasnudeln unterheben, erhitzen und die Hafersahne, 3 EL Tamari und 1 EL Ahornsirup einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken; Tofu und Sprossen unterheben.

Die Glanudelpfanne mit Koriander und Sesam garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 600 kcal
  • Kohlenhydrate: 45 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 29 g

Rezepte die Ihnen gefallen könnten