Zutaten für 2 Schalen

Für die Tomatensauce

  • 10 grosse reife Tomaten

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 5 EL Wasser
  • 2 EL Ghee (alternativ Kokosöl)
  • 1 TL Kristallsalz
  • 4 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL schwarze Senfkörner
  • 3 frische milde Chilischoten
  • 3-4 Nelken
  • 4 mittlere Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange, 6 cm lang
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Korianderpulver oder
  • 2 EL geschnittene Korianderblätter
  • 1-2 EL geriebener frischer Ingwer
  • 1 Prise Asafötida

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten

Die Tomaten am Strunk kreuzweise einritzen und mit 1,5 Liter kochendem Wasser übergiessen.

Nach 5 Minuten löst sich die Tomatenschale. Das heisse Wasser abgiessen, die Tomatenhaut entfernen, mit 5 EL Wasser pürieren und zur Seite stellen.

Das Ghee in einem Topf (Grösse etwa 2 Ltr.) erhitzen, Flamme zurückdrehen und die Senfkörner hineingeben. Den Topf abdecken.

Wenn die Senfkörner zu springen beginnen, alle Gewürze, ausser Asafötida, Salz und Zucker, sowie den Ingwer dazugeben und unter ständigem Rühren eine Minute rösten.

Nun die Tomaten, Asafötida und Salz dazugeben und umrühren. Etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren – so lange, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

Nun geben Sie den Zucker dazu, stellen die Temperatur etwas höher und lassen die Sauce unter ständigem Rühren weitere 5 Minuten kochen.

Zum Schluss die Nelken, die Lorbeerblätter und die Zimtstange entfernen, die Sauce in einer Schüssel zu Fladenbrot oder Reis servieren.

Nährwerte pro Schale

  • Kalorien: 380 kcal
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 15 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.


Rezepte die Ihnen gefallen könnten