Zentrum der Gesundheit
  • Blätterteig-Schnecken mit Spinat
08 September 2022

Blätterteig-Schnecken mit Spinat

Diese köstlichen, fein-würzigen Blätterteig-Schnecken mit Spinat und veganem Feta schmecken hervorragend! Sie sind leicht zuzubereiten und eignen sich auch als Party-Snack.

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Blätterteig-Schnecken

  • 500 g Blattspinat, TK
  • 80 g rote Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Msp. Muskatnusspulver
  • 50 ml Sojasahne
  • 200 g Feta, vegan (z. B. von Soyana)
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 1 Packung Dinkel-Blätterteig (24 x 26 cm)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 1015 kcal
Kohlenhydrate 64 g
Eiweiss 26 g
Fett 71 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 45 Minuten

1. Schritt

Den Spinat über einem Sieb abspülen und auftauen lassen; anschliessend kräftig auspressen; die Zwiebeln fein würfeln. Dann eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel 2 Min. andünsten. Den ausgepressten Spinat dazugeben, den Knoblauch hineinpressen und 2 Min. mitdünsten; dabei mit Salz, Pfeffer und 2 Msp. Muskatnuss würzen.

Mit 50 ml Sojasahne ablöschen, in eine Schüssel geben und 10 Min. abkühlen lassen. Anschliessend den Feta in die Schüssel bröseln; 1 EL Petersilie fein hacken und mit 1 EL Mandelmus und 2 EL Edelhefeflocken ebenfalls in die Schüssel geben. Dann gründlich vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Schritt

Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und der Länge nach vor sich auf die Arbeitsfläche legen. Die Spinat-Masse gleichmässig flach darauf verteilen; dabei oben einen ca. 2-cm-Rand frei lassen. Dann den Blätterteig von unten möglichst eng aufrollen, den freigelassenen Streifen mit wenig Wasser befeuchten und die Rolle damit verschliessen. Den Teig in der Mitte halbieren und ca. 45 Min. in den Tiefkühler legen.

3. Schritt

Nach ca. 35 Min. den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und zwei mit Backpapier bestückte Backbleche bereitstellen. Die leicht angefrorenen Rollen mit einem scharfen Messer in 1-cm-Scheiben schneiden und mit ausreichend Abstand auf dem Backblech verteilen. Dann 25 - 30 Min. goldbraun backen.

Die Blätterteig-Schnecken aus dem Ofen nehmen, anrichten, sofort servieren und z. B. mit einem feinen Blattsalat geniessen.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit