Zentrum der Gesundheit
  • Süsskartoffelbrötchen auf einem Gitter serviert
15 September 2021

Süsskartoffel-Brötchen mit Kakaonibs

Süsskartoffeln, Banane und der gesunde Zuckerersatz Xylitol verleihen diesen Süsskartoffel-Brötchen eine liebliche Süsse. Daher schmecken sie nicht nur zum Frühstück hervorragend; du kannst sie auch zum Nachmittags-Kaffee oder -Tee servieren.

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 9 Brötchen

Für die Süsskartoffel-Brötchen

  • 530 g Vollkorn-Dinkelmehl + zum Bestäuben der Arbeitsfläche
  • 150 g Süsskartoffeln – schälen
  • 1 reife Banane – schälen
  • 220 ml Mandelmilch, lauwarm
  • 1 EL Kokosöl
  • 70 g Kakaonibs
  • 21 g Hefe, frisch
  • 2 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 ½ TL Kristallsalz
Nährwerte pro Brötchen
Kalorien 292 kcal
Kohlenhydrate 45 g
Eiweiss 10 g
Fett 6 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 1 Stunden 20 Minuten

1. Schritt

Den Ofen auf 50 °C Umluft vorheizen.

2. Schritt

Für die Süsskartoffel-Brötchen als Erstes den Vorteig zubereiten. Hierzu die Hefe in dem lauwarmen Mandelmilch verrühren. Dann vom Mehl 200 g abnehmen und in eine Schüssel geben. Die Hefe-Milch-Mischung sowie das Xylitol dazugeben und gut verrühren. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken.

3. Schritt

Den Ofen abschalten, die Schüssel mit dem Vorteig hineinstellen, die Ofentüre halb öffnen und den Teig 20 Min. gehen lassen.

4. Schritt

Anschliessend die rohen Süsskartoffeln ganz fein reiben und zum Vorteig in die Schüssel geben. Es folgen die Banane(mit einer Gabel zerdrücken), Kokosöl, Salz sowie das restliche Mehl. Das Ganze gut vermengen und auf einer bemehlten Fläche mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Das kann bis zu 10 Min. dauern. Falls der Teig noch klebrig ist, etwas Mehl hinzufügen.

5. Schritt

Dann den Teig nochmals abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

6. Schritt

In der Zwischenzeit ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

7. Schritt

Nach 30 Min. den Teig nochmals durchkneten und die Kakaonibs einarbeiten. Dann den Teig in jeweils 70-g-Stücke aufteilen und diese jeweils zu Kugeln formen. Anschliessend auf das Backblech setzen, mit einem spitzen Messer auf der Oberfläche ein Kreuz einschneiden und mit etwas Mehl bestäuben.

8. Schritt

Zum letzten Mal die Kugeln etwa 30 Min. gehen lassen.

9. Schritt

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze aufheizen; eine feuerfeste Schüssel mit Wasser füllen und auf den Ofenboden stellen. Das Blech in die untere Schiene schieben und 15 - 20 Min. backen.

10. Schritt

Nach dem Backen die Süsskartoffel-Brötchen auf einem Gitter auskühlen lassen und geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit