Zentrum der Gesundheit
  • Erdbeerkuchen – basisch
12 Oktober 2023

Erdbeerkuchen - basisch

In diesem Erdbeerkuchen wirst du nach säurebildenden Zutaten wie Mehl, Zucker, Milch, Quark und Eier vergeblich suchen, denn er ist tatsächlich basisch. Doch geschmacklich steht er einem herkömmlichen Kuchen in nichts nach. Du wirst erstaunt sein, wie köstlich er ist!

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 8 Stücke

Für den Erdbeerkuchen

  • 300 g Mandeln, geschält – über Nacht in reichlich Wasser einweichen
  • 6 Medjool Datteln
  • 1 Orange
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 Tortenplatte + 1 Tortenring (à 18 cm Ø)

Für den Belag

Nährwerte pro Portion
Kalorien 275 kcal
Kohlenhydrate 12 g
Eiweiss 8 g
Fett 21 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 4 Stunden

1. Schritt

Für den Boden die eingeweichten Mandeln über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen; die Datteln entsteinen; die Orange auspressen. Dann die vorbereiteten Zutaten mit ½ TL Vanillepulver in einen Standmixer geben und unter Zuhilfenahme eines Stössels auf niedriger Stufe einige Minuten zu einer feinen Masse pürieren.

Den Tortenring auf die Tortenplatte setzen und die Masse hineingeben. Von Hand einen 1 cm dicken Boden und einen ca. 4 cm hohen, knapp 1 cm dicken Rand formen. Dann mit einem Löffel die Oberfläche glattstreichen und die Platte in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Für den Belag von den Erdbeeren 12 Stück zur Seite legen; die Datteln entsteinen; die Pfefferminze grob hacken; die Mandelblättchen fettfrei rösten.

Die restlichen Erdbeeren mit 60 g Mandelsahne, den entsteinten Datteln und der gehackten Pfefferminze im Standmixer fein pürieren. Dann 20 g Flohsamenschalenpulver dazugeben und kurz (!) mitpürieren, da die Masse ziemlich schnell fest wird. Anschliessend die Platte aus dem Kühlschrank nehmen und die Masse auf dem Tortenboden gleichmässig verstreichen. Dann erneut für mind. 4 Std. in den Kühlschrank stellen und festwerden lassen.

3. Schritt

Wenn die Masse festgeworden ist, die Platte aus dem Kühlschrank nehmen, den Tortenring vorsichtig abnehmen und die gerösteten Mandelblättchen auf dem äusseren Rand verteilen. Von den 12 Erdbeeren 3 Erdbeeren halbieren; den Rest in Scheiben schneiden und die Torte damit garnieren.

Den Erdbeerkuchen in 8 Stücke schneiden und servieren.

4. Schritt

Hinweis:

Wenn die Mandelblättchen nicht geröstet werden, ist der Kuchen sogar rohköstlich.

Unser Hinweis:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit