Zentrum der Gesundheit
  • Birnenkuchen mit Schokoladensauce
15 September 2021

Birnenkuchen mit Schokoladensauce

Mit diesem Rezept erhältst du einen absolut köstlichen Birnenkuchen, dessen angenehme Süsse ausschliesslich durch Datteln erzeugt wurde.

Autor: Ben

Zutaten für 10 Stücke

Für den Birnenkuchen

  • 1 Springform Ø 28 cm
  • 4 Williams-Birnen (ca. 400 g) – 1 Birne grob zerkleinern; die anderen für das Topping in dünne Scheiben schneiden
  • 100 g Cashewkerne
  • 40 g Datteln, entkernt
  • 30 g Bio-Maisstärke
  • 60 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Hafermilch – zum Einpinseln
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 Prise Kardamompulver

Für den Teig

  • 250 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Datteln, entsteint
  • 100 ml Haferdrink
  • 75 g Margarine, vegan + hitzebeständig
  • 1 Prise Kristallsalz

Für die Schokoladensauce

  • 80 g Schokolade, vegan
  • 2 TL Kakaopulver
  • 200 ml Haferdrink
  • 3 TL Bio-Maisstärke – mit 4 EL Wasser verrühren
Nährwerte pro Stück
Kalorien 360 kcal
Kohlenhydrate 43 g
Eiweiss 6 g
Fett 17 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 35 Minuten

1. Schritt

Für den Birnenkuchen-Teig den Haferdrink zusammen mit den Datteln in einem Standmixer pürieren. Dann in eine Schüssel füllen, Mehl, Margarine, Mandeln und Salz dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

2. Schritt

Ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

3. Schritt

Den Teig auf das Backpapier geben und mit einem Nudelholz auf Backform-Grösse, 5 mm dünn ausrollen. Anschliessend den Teig mit dem Backpapier in die Springform geben, den Boden sowie den Rand gleichmässig andrücken und in den Kühlschrank stellen.

4. Schritt

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

5. Schritt

Für die Füllung die grob zerkleinerte Birne zusammen mit den Datteln, Cashews und dem Orangensaft in dem Standmixer fein pürieren. Dann in eine Schüssel geben, die Maisstärke, Zimt und Kardamom dazugeben und abschmecken. Sollte die Orange zu sauer sein, noch etwas Yaconsirup o. ä. dazugeben.

6. Schritt

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, die Füllung darauf verteilen und glattstreichen. Dann mit den Birnenscheiben fächerförmig belegen und 30 Min. im Ofen backen.

7. Schritt

Anschliessend kurz aus dem Ofen nehmen, mit 2 EL Haferdrink die Birnen bepinseln und nochmals 5 Min. backen. Danach etwas auskühlen lassen.

8. Schritt

In der Zwischenzeit für die Sauce den Haferdrink aufkochen, die Schokolade und Kakaopulver einrühren, mit Maisstärke abbinden und beiseitestellen.

9. Schritt

Den Birnenkuchen zusammen mit der Schokoladensauce geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit