Zentrum der Gesundheit
  • Schichtdessert mit Erdbeeren

Erdbeer-Dessert – fruchtig & frisch

Für dieses fruchtig-frische Erdbeer-Dessert haben wir eine Creme aus zwei veganen Sahnesorten zubereitet. Das Dessert ist wunderbar cremig, erfrischend und schnell vorbereitet!

Autor: Lucia
33 likes
15 September 2021

Zutaten für 4 Portionen

Für das Erdbeer-Dessert

  • 100 g Mandelschlagcreme, z. B. von Soyana (alternativ Sojasahne)
  • 1 Päckchen Sahnesteif (9 g)
  • 180 g saure Sahne, vegan (z.B. von Soyana)
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 Prise Kristallsalz
  • ½ Bio-Zitronen – davon ½ TL Abrieb + 1 TL Saft
  • 400 g Erdbeeren – waschen und Grün entfernen
  • 2 EL Yaconsirup
  • ½ TL Apfel-Balsamico
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL grob geschnittenes Basilikum + für ein paar Blättchen für die Garnitur
Nährwerte pro Portion
Kalorien 260 kcal
Kohlenhydrate 26 g
Eiweiss 4 g
Fett 15 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Für das Erdbeer-Dessert 100 g Mandelschlagcreme zusammen mit 9 g Sahnesteif-Pulver steifschlagen.

2. Schritt

180 g saure Sahne zusammen mit 2 EL Agavendicksaft, 1 Prise Salz, 1 TL Zitronensaft und ½ TL -abrieb in einer Schüssel cremig rühren. Anschliessend die geschlagene Sahne mit einem Gummischaber vorsichtig unterheben und kühlstellen.

3. Schritt

Für die Erdbeersauce 120 g Erdbeeren zusammen mit 2 EL Yaconsirup, ½ TL Apfel-Balsamico sowie 1 Prise Pfeffer in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Dann das geschnittene Basilikum dazugeben und nochmals kurz(!) pürieren. Die restlichen Erdbeeren, je nach Grösse, vierteln oder sechsteln.

4. Schritt

Anschliessend 4 kleine Dessert-Gläser bereitstellen und schichtweise zuerst mit ein paar Erdbeeren, dann mit etwas Erdbeersauce und schliesslich mit etwas Saure-Sahne-Creme befüllen; das Ganze nochmals wiederholen.

5. Schritt

Das Dessert mit ein paar Erdbeeren und Basilikumblättchen garniert servieren.

ANZEIGE