Zentrum der Gesundheit
  • Obst-Pizza auf Backpapier serviert
18 November 2021

Pizza mit Vanillecreme und Obstbelag

Vielleicht fragst du dich, ob eine Obst-Pizza überhaupt schmecken kann? Unsere Antwort darauf lautet: Ja, diese Pizza schmeckt sogar ausgezeichnet! Daher solltest du sie unbedingt ausprobieren.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 1 Pizza = 8 Stücke

Für den Pizzateig

  • 200 g Vollkorn-Dinkelmehl + etwas Mehl für die Arbeitsfläche (siehe auch das Rezept für einen Pizzateig)
  • 100 ml + 1 EL Wasser
  • 4 g Trockenhefe
  • 1 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 TL Apfelessig
  • ½ TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Kristallsalz

Für die Vanillecreme

  • 300 ml Sojamilch, Vanille
  • 70 g Cashewkerne
  • 6 g Kartoffelstärke
  • 5 EL Yaconsirup
  • 1 TL Vanillepulver
  • ½ TL Kristallsalz

Für den Obstbelag

  • 400 g Äpfel
  • 200 g Ananas
  • 30 g Bananen
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Yaconsirup
Nährwerte pro Stück
Kalorien 256 kcal
Kohlenhydrate 13 g
Eiweiss 7 g
Fett 7 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für den Teig 4 g Hefe in eine kleine Schüssel geben; mit ½ TL Kokosblütenzucker und 1 EL lauwarmem Wasser verrühren und 30 Min. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit für die Vanillecreme 300 ml Sojamilch mit 70 g Cashewkernen, 6 g Kartoffelstärke, 5 EL Yaconsirup, 1 TL Vanillepulver und ½ TL Salz  in einem Mixer pürieren. Dann in einen Topf geben und unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen; 1 Min. weiterrühren, den Herd abschalten und den Topf zur Seite stellen.

2. Schritt

Für den Belag die Äpfel halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden; die Ananas vierteln und in Scheiben schneiden; die Bananen schälen und in Scheiben schneiden; die Rosinen über einem Sieb spülen und abtropfen lassen.

3. Schritt

Nach 30 Min. für den Pizzateig 200 g  Mehl mit der angerührten Hefe, 100 ml lauwarmem Wasser, 1 EL Apfelessig, 1 EL Olivenöl und 1 TL Salz in eine Rührschüssel geben und in einer Küchenmaschine so lange zu einem Teig kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst.

4. Schritt

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C vorheizen; ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund, 3 - 4 mm dünn ausrollen und auf das Backpapier legen. Dann gleichmässig mit der Vanillecreme bestreichen und mit den vorbereiteten Früchten belegen. Anschliessend auf die mittlere Schiene des Ofens setzen und 20 Min. backen.

5. Schritt

Die Pizza mit Obstbelag aus dem Ofen nehmen, mit 2 EL Yaconsirup beträufeln, etwas abkühlen lassen, anschneiden und servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit