Zentrum der Gesundheit
  • Lupinen-Drink in einem Glas serviert
03 Mai 2022

Lupinendrink - basisch

In nur 10 Minuten ist der basische Lupinendrink zubereitet. Zur natürlichen Süsse tragen Datteln bei; der Zitronensaft verleiht dem Drink eine erfrischende Note. Blitzschnell zubereitet, gesund und lecker!

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Lupinen-Drink

  • 60 g entsteinte Datteln – grob hacken
  • 8 g (= ca. 1 gehäufter EL) Süsslupinenpulver (auch als Lupinenprotein oder Lupinenmehl bekannt)
  • 400 ml Wasser
  • 40 g Hafersahne
  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 129 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 3 g
Fett 3 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Die Datteln grob hacken; 1 TL Zitronensaft auspressen und beides in einen Standmixer geben.

Dann 400 ml Wasser, 40 g Hafersahne, 8 g Süsslupinenpulver, ½ TL Kurkumapulver, 1 Prise Vanillepulver sowie je 1 Prise Salz und schwarzen Pfeffer dazugeben und 3 Min. kräftig mixen.

2. Schritt

Den Lupinendrink abschmecken, auf zwei Gläser verteilen und servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit