Zentrum der Gesundheit
  • Virgin Colada
09 August 2022

Virgin Colada - Kokos küsst Ananas

Im Virgin Colada vereinen sich die fruchtigen Aromen von Ananas, Physalis und Orangensaft mit der exotischen Note von Kokosmilch – ein exotischer Drink ohne Alkohol!

Autor: Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Gläser

Für die Virgin Colada

  • 1 reife Ananas
  • 2 Kirschen
  • 2 Physalis
  • 100 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 g Eiswürfel
  • 2 TL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 2 Cocktailgläser à 300 ml
  • 2 Bambus Strohhalme
Nährwerte pro Glas
Kalorien 296 kcal
Kohlenhydrate 38 g
Eiweiss 3 g
Fett 13 g
Ballaststoffe 2 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Die Ananas vierteln und zwei 1-cm-Scheiben für die Garnitur abschneiden; 4 schöne Blätter zur Seite legen. Dann die Schale und den Strunk entfernen; 280 g Fruchtfleisch grob würfeln; 2 Kirschen und 2 Physalis unten leicht einschneiden.

2. Schritt

Die Ananaswürfel zusammen mit 100 ml Orangensaft, 100 ml Kokosmilch, 100 g Eiswürfeln und 2 EL Xylitol in einem Standmixer fein mixen. Dann auf die beiden Cocktailgläser verteilen, die Strohhalme hineingeben und jeweils mit einer Kirsche, einer Physalis, einer Ananasscheibe und 2 Ananasblättern garniert geniessen.

Tipp:

Du kannst auch 280 g TK-Ananaswürfel verwenden; dann benötigst du keine zusätzlichen Eiswürfel.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit