Zentrum der Gesundheit
  • Gemüseplatte mit Pilzen an Szechuan-Sauce
07 Februar 2022

Gemüseplatte mit Pilzen an Szechuan-Sauce

Diese Gemüseplatte mit pikanter Szechuan Pfeffer-Sauce schmeckt einfach vorzüglich. Das im Ofen gebackene Gemüse ist ausserdem schön knackig!

Autor: Ben

Zutaten für 4 Portionen

Für die Gemüseplatte

  • 500 g Brokkoli – in kleine Rösche teilen
  • 300 g Karotten – schälen und in lange Streifen, ca. 1 cm dick, schneiden
  • 300 g Fenchel – waschen und in lange Streifen, ca. 1 cm dick, schneiden
  • 250 g Cherrytomaten, möglichst mit Rispen – waschen
  • 200 g rote Paprika – waschen, entkernen, in lange Streifen, ca. 1 cm dick, schneiden
  • 300 g gemischte Pilze – in lange Streifen, ca. 1 cm dick, schneiden oder vierteln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 4 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 TL Szechuan Pfeffer – mahlen

Für die Sauce

  • 350 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Misopaste, Gerste
  • 1 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 TL Szechuan Pfeffer – mahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 269 kcal
Kohlenhydrate 5 g
Eiweiss 7 g
Fett 24 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für die Gemüseplatte als Erstes den Backofen auf 185 °C Umluft vorheizen; zwei mit Backpapier bestückte Backbleche bereitstellen.

2. Schritt

Das geschnittene Gemüse über einem Sieb waschen und abtropfen lassen; es sollte jedoch noch leicht feucht sein.

3. Schritt

Das Gemüse – ausser Cherrytomaten – in eine Schüssel geben, mit Salz und Szechuan Pfeffer bestreuen und vermengen. Mit Mehl bestäuben, nochmals vermengen und schliesslich mit 2 Öl beträufeln. Erneut vermengen, dann Karotten, Fenchel und Paprika auf dem einen Backblech verteilen und 25 - 30 Min. backen.

4. Schritt

Den Brokkoli zusammen mit den Pilzen auf dem zweiten Blech verteilen und ebenfalls in den Ofen schieben und 15 Min. backen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit für die Sauce 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomatenmark, Miso und Szechuan Pfeffer einrühren und 1 Min. unter Rühren andünsten. Dann mit den passierten Tomaten ablöschen, Apfelessig, Xylitol, Cayenne und Salz dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen. Die Hitze reduzieren und 10 Min. weiterköcheln lassen.

6. Schritt

Sobald das Gemüse aus dem Ofen genommen wurde, 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Cherrytomaten darin 2 Min. anbraten, und mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Schritt

Das Gemüse auf einer grossen Platte anrichten, die Tomaten dazugeben und zusammen mit der Sauce servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit