Zentrum der Gesundheit
  • Spargel mit Räuchertofu
  • leckere Spargel mit Räuchertofu von oben
    11 Mai 2022

    Spargel mit Räuchertofu

    Dieser Spargel mit Räuchertofu entspricht garantiert keinem Standard. Es ist aussergewöhnlich von den Zutaten und angenehm würzig im Geschmack.

    Autor: Ben

    Zutaten für 3 Portionen

    Für den Spargel mit Räuchertofu

    • 500 g weisser Spargel – gründlich schälen und Enden abschneiden
    • 500 g grüner Spargel – das Ende schälen und holziger Teil abschneiden
    • 250 g rote und grüne Paprika – entkernen und in kleine Würfel schneiden
    • 200 g Räuchertofu – grob reiben
    • 2 EL Sonnenblumenöl, hitzebeständig
    • 1 EL Tamari (Sojasauce) – mit 2 EL Wasser verrühren

    Für die Mayonnaise mit Räucherpaprika

    • 80 g Sonnenblumenöl
    • 50 g Sojadrink
    • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
    • 2 EL Edelhefeflocken
    • 1 ½ TL Senf
    • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 492 kcal
    Kohlenhydrate 13 g
    Eiweiss 19 g
    Fett 39 g

    Dieses Rezept als Video ansehen:

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Koch-/Backzeit 10 Minuten

    1. Schritt

    Für den Spargel zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und den weissen Spargel ca. 3 Min. kochen. Dann den grünen Spargel dazugeben und 3 Min. mitkochen. Anschliessend über einem Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.

    Tipp: Das Spargel-Kochwasser kann für andere Gerichte, z. B. für Suppen, weiterverwendet werden.

    2. Schritt

    In der Zwischenzeit für die Mayonnaise den Sojadrink zusammen mit Zitronensaft, Edelhefeflocken, Senf, geräuchertes Paprikapulver, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer mixen; währenddessen das Öl langsam dazu träufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine kleine Schale füllen.

    3. Schritt

    Eine Pfanne mit 2 EL Öl erhitzen und die Paprika darin ca. 3 Min. anbraten. Dann den Tofu dazugeben und 3 Min. mitbraten. Mit dem Tamari-Wasser ablöschen und gut vermengen.

    4. Schritt

    Die Spargelstangen schräg in 5-cm-Stücke schneiden, dann zusammen mit der Tofu-Paprika-Mischung auf 3 Tellern anrichtem.

    5. Schritt

    Den Spargel mit Räuchertofu zusammen mit der Mayonnaise geniessen.

    Tipp: Dazu passt geröstetes Brot.

    Liebe Leserinnen und Leser,
    ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
    Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit