Zentrum der Gesundheit
  • Süsskartoffel-Puffer mit Trauben-Paprika-Salat
20 Mai 2022

Süsskartoffel-Puffer mit Trauben-Paprika-Salat

Diese Süsskartoffel Puffer sind herrlich knusprig und mega lecker. In Kombination mit den Süsskartoffeln und Erdnüssen entsteht eine regelrechte Geschmacks-Explosion; daher unbedingt testen!

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Süsskartoffel-Puffer

  • 380 g Süsskartoffeln – schälen und würfeln
  • 150 g Vollkorn-Toast – würfeln
  • 100 g Tapioka (geschmacksneutrale Stärke)
  • 4 EL Erdnüsse, ungesalzen – grob hacken und fettfrei rösten
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 TL Meerrettich, aus dem Glas
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Für den Salat

  • 200 g grüne Paprika – entkernen und in feine Streifen schneiden
  • 120 g grüne und blaue Trauben, kernlos – halbieren
  • 2 EL Kresse
  • 1 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 TL Senf
  • 1 TL gezupfter Thymian
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 421 kcal
Kohlenhydrate 70 g
Eiweiss 8 g
Fett 10 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten

1. Schritt

Für die Süsskartoffel-Puffer die Süsskartoffeln zusammen mit Tamari und Yacon in einem Mixer fein pürieren. Dann in eine grosse Schüssel füllen, Tapioka, Hefeflocken, Cayenne und Meerrettich dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Erdnüsse und die Toastwürfel unterheben und nochmals gut vermengen.

2. Schritt

Den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen.

3. Schritt

Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Jeweils einen Esslöffel vom Süsskartoffel-Teig in die Pfanne geben und leicht andrücken. Etwa 4 Min. bei mittlerer Hitze von jeder Seite braten. Anschliessend aus der Pfanne nehmen und zum Abtropfen auf das Küchenpapier legen. Dann zum Warmhalten in den Ofen schieben.

4. Schritt

In der Zwischenzeit für den Salat 1 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen ca. 3 Min. anbraten. Dann Thymian unterheben, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

5. Schritt

Für das Dressing den Zitronensaft, Yaconsirup und Senf in eine Schüssel geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Paprikastreifen, Weintrauben und Kresse unterheben und abschmecken.

6. Schritt

Die Süsskartoffel-Puffer zusammen mit dem Paprika-Trauben-Salat geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit