Zentrum der Gesundheit
  • Süsskartoffel-Spalten
23 Februar 2022

Süsskartoffelspalten mit pikanter Avocadocreme

Die würzigen Süsskartoffelspalten und die pikante Avocadocreme eignen sich hervorragend als köstliche, gesunde Beilage zum Grillen, als nahrhafter Partysnack oder als schnelle Vorspeise – einfach perfekt!

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Süsskartoffelspalten

  • 500 g Süsskartoffeln
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüss
  • 2 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für die Avocadocreme

  • 1 Avocado
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Limettensaft
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • ½ milde rote Chilischote
  • 2 EL Petersilie, geschnitten
Nährwerte pro Portion
Kalorien 519 kcal
Kohlenhydrate 66 g
Eiweiss 5 g
Fett 24 g
Ballaststoffe 8 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen und eine grosse Gratinform bereitstellen.

Die Süsskartoffeln gründlich waschen, mit Schale in Spalten schneiden und in die Gratinform legen. Dann 3 EL Kokosöl mit Salz, Pfeffer, 1 TL Paprikapulver und 2 EL Dinkelmehl in einer Schüssel verrühren, über die Süsskartoffelspalten geben und mit den Händen kräftig einreiben. Dann in den Ofen stellen und ca. 20 Min. backen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Avocado aus der Schale lösen und dabei den Kern zur Seite legen. Das Fruchtfleisch zusammen mit 3 EL Olivenöl und 1 EL Limettensaft in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer pürieren; mit Salz und Pfeffer würzen. Die halbe Chilischote entkernen und fein hacken; die Petersilie fein schneiden und beides zur Avocadocreme geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Damit die Creme nicht oxidiert, zuerst den Avocadokern, dann ein Stück Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen und in den Kühlschrank stellen, bis die Süsskartoffelspalten bereit sind.

Die Süsskartoffelspalten aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und anrichten; die Avocadocreme aus dem Kühlschrank nehmen und beides zusammen servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit