Zentrum der Gesundheit
  • Kohlsalat in drei Varianten
01 Oktober 2022

Kohlsalat in drei Varianten mit Meerrettich-Dressing

So köstlich kann Kohlsalat schmecken! Alle drei Varianten sind knackig-frisch und mit einem feinen Meerrettich-Dressing versehen.

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Kohlsalat

  • 300 g Wirsing – Strunk keilförmig einschneiden und entfernen; die Blätter in feine Streifen schneiden
  • 200 g Chinakohl – in feine Streifen schneiden
  • 200 g Rote Bete, roh – schälen und mit Handschuhen fein reiben
  • 140 g Apfel, rot – in ca. 3 mm feine Streifen schneiden
  • 3 EL Pecannüsse – grob hacken
  • 3 EL Mandelstifte
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 3 EL Dinkelmehl, hell
  • 3 EL Wasser

Für das Meerrettich-Dressing

  • 3 EL Sojadrink (alternativ Wasser)
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 150 g Sojajoghurt
  • 30 g Mandelmus, weiss
  • 25 g Meerrettich, aus dem Glas oder frisch etwas weniger
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 586 kcal
Kohlenhydrate 38 g
Eiweiss 21 g
Fett 37 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten

1. Schritt

Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

2. Schritt

Als Erstes das Mehl mit Wasser in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Pecannüsse, Mandeln und Kürbiskerne dazugeben und gut vermengen. Das Ganze auf dem Backpapier verteilen und 15 Min. im Ofen backen.

3. Schritt

Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Den geschnittenen Wirsing in eine Schüssel geben, in eine weitere Schüssel den Chinakohl geben und in eine dritte Schüssel die rote Bete zusammen mit dem Apfel geben. Dann das Dressing auf die drei Schüsseln verteilen und am besten von Hand mit einem Handschuh das Dressing leicht einmassieren. Die Salate mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine flachere Servierschüssel oder Form anrichten.

5. Schritt

Die Kohlsalat-Variation mit den gebackenen Nüssen und Kernen bestreut servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit