Zentrum der Gesundheit
  • Brokkolisalat mit Nüssen in einer Schale serviert

Brokkoli-Salat mit Walnüssen – basenüberschüssig

Dieser feine Brokkoli-Salat ist ganz einfach und schnell zubereitet. Und da er fantastisch schmeckt, solltest du ihn unbedingt probieren.

Autor: Lucia,Ben
60 likes
24 August 2021

Zutaten für 4 Portionen

Für den Brokkoli-Salat

  • 500 g Brokkoli – den Strunk entfernen und in sehr kleine Röschen schneiden (bei Bedarf 1 Min. blanchieren)
  • 200 g rote Paprika – entkernen und in 1-cm-Würfel schneiden
  • 150 g Apfel – entkernen und in 2-cm-Würfel schneiden
  • 5 g fein gehackter Koriander (alternativ Petersilie)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 40 g Walnusshälften – fettfrei rösten
  • ½ kleine Zwiebel – in ganz feine Würfel schneiden
  • 1 Schale Sprossenmix (Garnitur)

Für das Dressing

  • 2 ½ EL Apfel Balsamico
  • 2 EL Sojadrink
  • 1 EL Yaconsirup 
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 - 2 TL Senf, mittelscharf
  • 5 EL Olivenöl, kaltgepresst
Nährwerte pro Portion
Kalorien 260 kcal
Kohlenhydrate 16 g
Eiweiss 6 g
Fett 18 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Für das Dressing alle Zutaten ausser das Olivenöl – in ein hohes Gefäss geben und mit einem Pürierstab cremig pürieren; währenddessen 5 EL Olivenöl ganz langsam dazuträufeln.

3. Schritt

Dann Brokkoli, Paprika- und Apfelwürfel in eine Salatschüssel geben, den gehackten Koriander unterheben und mit dem Dressing übergiessen. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Den Brokkoli-Salat anrichten und mit den gerösteten Walnüssen, den Zwiebelwürfelchen sowie dem Sprossen-Mix bestreut servieren.

ANZEIGE