Zentrum der Gesundheit
  • Selbstgemachte Hafersahne mit Mandeln
30 März 2022

Mandelsahne mit Hafer - Selbermachen

Diese mild-würzige Mandel-Hafer-Sahne eignet sich für die Zubereitung von Saucen jeder Art – schnell, einfach, lecker.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 350 ml

Für die Mandel-Hafer-Sahne

  • 30 g Mandelblättchen – fettfrei rösten
  • 20 g Haferflocken, fein + glutenfrei
  • 300 ml Wasser
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 Prise Kristallsalz
Nährwerte pro 350 ml
Kalorien 249 kcal
Kohlenhydrate 13 g
Eiweiss 10 g
Fett 16 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Koch-/Backzeit 5 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 10 Minuten

1. Schritt

Für die Mandel-Hafer-Sahne 150 ml Wasser zum Kochen bringen, die Haferflocken hineingeben und 10 Min. ziehen lassen.

2. Schritt

Anschliessend den Topfinhalt in einen Standmixer füllen, alle restlichen Zutaten dazugeben und fein pürieren.

3. Schritt

Die Mandel-Hafer-Sahne in eine saubere verschliessbare Glasflasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Gekühlt ist die Sahne ca. 4 Tage haltbar. Du kannst sie auch z. B. in einen Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren.

Hinweis: Falls sich während der Lagerung durch die Haferflocken eine leicht schleimige Schicht auf der Sahne gebildet hat, einfach im Mixer nochmals kurz durchmixen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit