Zentrum der Gesundheit
  • Gemüsesuppe

Gemüsesuppe – asiatisch

Die Gewürze, die wir für diese köstliche Gemüsesuppe verwendet haben, lassen ihren Geschmack bereits erahnen: sehr aromatisch und angenehm pikant – authentisch asiatisch!

Autor: Lucia
20 likes
19 Januar 2022

Zutaten für 1 ½ Liter (6 Portionen)

Für die Gemüsesuppe

  • 700 g Gemüse (alles was der Kühlschrank hergibt; z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Zucchini etc.)
  • Kokosöl
  • 2 cm Ingwerwurzel
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 milde rote Chilischote
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL Kurkumapulver
  • ⅓ TL Kreuzkümmelpulver
  • 850 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 3 Kaffir-Limettenblätter
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Limette
  • 3 EL Erdnüsse, ungesalzen
  • 3 EL Koriander, gehackt
  • 250 ml Kokosmilch
Nährwerte pro 250 ml (pro Portion)
Kalorien 194 kcal
Kohlenhydrate 12 g
Eiweiss 4 g
Fett 13 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Das Gemüse ggf. schälen und in 2-cm-Stücke schneiden, einen grossen Topf mit Kokosöl erhitzen und das gesamte Gemüse ca. 5 Min. dünsten.

Währenddessen den Ingwer reiben; das Zitronengras längs halbieren; die Chilischote ggf. entkernen und in Ringe schneiden. Anschliessend alles zum Gemüse in den Topf geben und 2 Min. mitdünsten. Dann mit 1 TL Curry, ½ TL Kurkuma und ⅓ TL Kreuzkümmel bestäuben. Mit 850 ml Gemüsebrühe ablöschen und 2 EL Tamari einrühren. Einmal aufkochen, die Kaffir-Limettenblätter dazugeben, salzen und pfeffern . Dann die Hitze reduzieren und 15 - 20 Min. köcheln lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit 1 EL Limettensaft auspressen; den Koriander fein hacken; 3 EL Erdnüsse grob hacken und fettfrei rösten.

Nach Beendigung der Suppenkochzeit das Zitronengras und die Kaffir-Limettenblätter entfernen und den Topfinhalt in einen Standmixer geben, 250 ml Kokosmilch hinzufügen, cremig mixen und zurück in den Topf giessen. Einmal aufkochen und den Topf vom Herd nehmen. Dann 1 EL Limettensaft einrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gemüsesuppe anrichten; mit gehacktem Koriander und den gerösteten Erdnüssen garniert servieren.

ANZEIGE