Zentrum der Gesundheit
  • Gegrillte Brotscheiben mit Räuchertofu und Paprika auf einem Holzbrett serviert
17 Januar 2023

Gegrillte Brotscheiben mit Räuchertofu und Paprika

Diese gegrillten Brotscheiben mit Räuchertofu und Paprika sind optisch sehr ansprechend und schmecken hervorragend. Eine schöne Idee für deine nächste Grillparty.

Rezeptentwicklung: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Brotscheiben

  • 1 mittelgrosse Paprika
  • 200 g Räuchertofu
  • 4 lange Scheiben grüner Lauch
  • 4 Brotscheiben nach Wahl (z. B. unser glutenfreies Hirsebrot)
  • 1 Grillpfanne (alternativ 1 normale Pfanne)
  • Erdnussöl, hitzebeständig

Für die Tomaten-Salsa

  • 2 mittelgrosse Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 20 Basilikumblätter
  • 1 EL frische Petersilie
  • 1 TL Rosmarin, gehackt
  • 1 TL Thymian, gehackt
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 467 kcal
Kohlenhydrate 40 g
Eiweiss 35 g
Fett 25 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Die Paprika halbieren, entkernen und vierteln. Dann die gerundeten Enden abschneiden, ganz fein würfeln und für die Salsa auf einem Teller zur Seite stellen; den Tofu der Breite nach in 5-mm-Scheiben scheiden; die Lauchscheiben 1 Min. in heissem Wasser blanchieren, dann in Eiswasser legen, um den Garprozess zu stoppen, und auf einem Tuch abtropfen lassen.

Die fettfreie Grillpfanne hoch erhitzen  und die Paprikaviertel auf der Hautseite 5 Min. scharf anbraten. Dann wenden und weitere 3 Min. braten; auf einem Teller zur Seite stellen.

2. Schritt

Für die Salsa die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln; die Schalotte fein würfeln; 20 Basilikumblätter fein schneiden; 1 EL Petersilie, 1 TL Rosmarin und 1 TL Thymian fein hacken. Dann die vorbereiteten Zutaten zusammen mit den Paprikawürfeln und 2 EL Olivenöl in eine Schüssel geben und vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Die Grillpfanne mit etwas Erdnussöl erhitzen und die Tofuscheiben von beiden Seiten braten. Dann auf einem Teller zur Seite stellen und der Länge nach halbieren. In der Zwischenzeit 4 Scheiben Brot abschneiden. Dann die Pfanne erneut hoch erhitzen, mit Erdnussöl einpinseln und die Brotscheiben ca. 4 Min. scharf anbraten. Dann wenden und ca. 2 Min. braten. Die Brotscheiben mit je 2 Tofuscheiben belegen, je 1 Paprikaviertel darauflegen und mit den abgetropften Lauchscheiben zusammenbinden. Dann anrichten und zusammen mit der Tomaten-Salsa servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit