Zentrum der Gesundheit
Suppe von Kartoffeln

Suppe von Kartoffeln

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Suppe von Kartoffeln"

Zutaten

1 Ltr. Gemüsebrühe (ohne Hefe)
500 g Kartoffeln
1/2 Sellerieknolle
3 Karotten
2 Zwiebeln
2 Stangen Lauch
1 Zweig Majoran (1/2 TL getrocknet)
je ein halber Bund Petersilie, Dill, Kerbel, Schnittlauch
2 EL Öl
2 EL Soja- Dream
Ursalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
frisch gemahlene Muskatnuss

Zubereitung Suppe von Kartoffeln

Kartoffeln wenn nötig schälen, ansonsten abbürsten, halbieren, in Viertel schneiden und dann grob würfeln.

Die Zwiebeln pellen und grob hacken oder schneiden. Die Karotten unter fließendem Wasser kräftig abbürsten, trocknen, längs in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden. Die Sellerieknolle schälen, in dünne Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Lauchstangen putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, zuerst die Zwiebelwürfel darin hellgelb anbraten, dann die Zwiebel- und Möhrenwürfel und die Selleriestreifen zugeben und kurz mit anbraten. Zum Schluss die Lauchringe dazugeben, eine Minute mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Den Majoranzweig in die Suppe geben, alles einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Die Kräuter waschen, trocken schleudern, Petersilie, Dill und Kerbel von den groben Stielen befreien und klein hacken. Den Schnittlauch mit der Schere in kleine Röllchen schneiden, zu den Kräutern geben. Die Kräuter unterziehen, mit wenig Salz abschmecken.

Soja- Dream zur Suppe geben, die Suppe pürieren, auf vorgewärmte Suppenteller verteilen, mit Pfeffer und Muskatnuss bestäuben.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal