Hauptgerichte

Topinambur-Gemüsepfanne

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 20.05.2019
Topinambur-Gemüsepfanne
© ZDG/nigelcrane

Für diese Topinambur-Gemüsepfanne haben wir die Knolle mit Sellerie und Apfel kombiniert und raffiniert gewürzt. So entstand ein wunderbar würziges, frisches und delikates Gemüsegericht, das sehr gut mit Reis oder Kartoffeln harmoniert.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Topinambur-Gemüsepfanne

  • 400 g Topinambur - schälen, waschen und ganz feine Scheiben schneiden
  • 150 g Stangensellerie – putzen, waschen und in 1-cm-Ringe schneiden
  • 100 g Knollensellerie – waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 120 g Apfel – in kleine Würfel schneiden
  • 1 kleine Stange Frühlingszwiebel – putzen, waschen und in 2 cm breite Ringe schneiden
  • 1 reife Tomate (ca. 180 g) – waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden
  • 4 EL Apfelmus

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 300 ml kaltes Wasser
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Zitronensaft für die Topinamburknollen
  • 1 TL Yaconsirup
  • ½ TL Korianderpulver
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 1 Prise Muskatpulver
  • 1 EL fein gehackter Majoran
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 35 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Den Zitronensaft und das kalte Wasser in ein grösseres Gefäss geben und verrühren; die vorbereiteten Topinambur-Scheiben bis zur Verwendung hineinlegen.

Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Den Topinambur aus dem Wasser nehmen und auf einem Küchenkrepp gut abtropfen lassen.

Den Topinamur zusammen mit den beiden Selleriesorten und dem Apfel 5 Min. anbraten. Dann die Frühlingszwiebel dazugeben, kurz verrühren, mit der Gemüsebrühe ablöschen und 5 Min. köcheln lassen.

Dann den Apfelmus und Yaconsirup einrühren und mit Muskat, Majoran, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken, die Tomatenwürfel unterheben und kurz darin erwärmen.

Die Topinambur-Gemüsepfanne mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 323 kcal
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 11 g

Hinweis: Topinambur enthält viel wertvolles Inulin für die Gesundheit deiner Darmflora. Doch der Körper muss sich an den hohen Inulingehalt erst gewöhnen, daher kann es bei übermässigem Topinambur-Verzehr zu Blähungen kommen.

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen