Zentrum der Gesundheit
Vegane Mayonnaise

Vegane Mayonnaise

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Von dieser veganen Mayo sind wir alle begeistert! Sie steht – im Gegensatz zu vielen anderen ihrer Art – einer herkömmlichen Mayonnaise in nichts nach. Ihre Konsistenz ist perfekt und geschmacklich ist sie absolut überzeugend. Darüber hinaus ist sie ausgesprochen vielfältig, denn mit unterschiedlichen Gewürzen können Sie daraus auch feine Saucen zaubern.

Zutaten und Zubereitung "Vegane Mayonnaise"

Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Zutaten:

  • 260 ml geschmacksneutrales Bio-Öl
  • 200 ml Sojamilch
  • 24 g Senf
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 gestrichener TL Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Damit die Mayonnaise optimal gelingt, sollten möglichst alle Zutaten dieselbe Temperatur haben (Zimmertemperatur).

Den Senf zusammen mit 100 ml Öl, Apfelessig, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und auf kleiner Stufe mixen. Währenddessen das restliche Öl ganz langsam über die obere Öffnung dazu giessen.

Die Geschwindigkeit des Mixers erhöhen und die Sojamilch einfüllen. Solange mixen, bis eine cremig-feste Massen entstanden ist.

Tipp: Wer die Eigelb-ähnliche Farbe der herkömmlichen Mayonnaise vermisst, kann zu den Gewürzen noch eine kleine Prise Kurkuma geben.

Sehen Sie dazu auch unseren Film über die Zubereitung der veganen Mayonnaise


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal