Zentrum der Gesundheit
  • Gewürznelken

Gewürznelken und ihre Heilkraft

Gewürznelken gehören traditionell in so gut wie jede Lebkuchen- und Punsch-Rezeptur. Sie veredeln so manche Sauce, aber auch Gemüsegerichte und Gebäck. Bei Zahnschmerzen lindert die Gewürznelke den Schmerz und da das Gewürz als eines der stärksten Antioxidantien gilt, kann es zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkraft eingesetzt werden.

583 likes
09 Oktober 2021

Gewürznelken sind getrocknete Blütenknospen

Die Gewürznelke stammt ursprünglich von den Molukken, einer indonesischen Inselgruppe im Pazifik, die einst unter dem Namen "Gewürzinseln" bekannt war. Zwar werden Nelken und Gewürzmischungen mit Nelken bevorzugt in der indischen Küche verwendet, inzwischen ist die kleine getrocknete Blütenknospe des Gewürznelkenbaumes (Syzygium aromaticum) aber weltweit als Küchengewürz im Einsatz.

Rezepte mit Gewürznelken

Mit Gewürznelken können Sie viele Gerichte würzen. Sie passen in Suppen, Saucen, Marinaden, Gemüsegerichte (insbesondere in Rotkohlgerichte, wie in unserem aromatischen Rotkohlsalat mit Apfel), in Getränke wie Glühwein und Früchtepunsch sowie in viele Kuchen- und Süssspeisenrezepte, ganz besonders natürlich in Lebkuchen.

In unserer Rezepte-Datenbank und in unserem ZDG-Kochstudio bei YouTube finden Sie feine Rezepte mit Gewürznelken, z. B. Erbsenbratlinge mit Steinpilzen, ein köstlicher Gewürz-Chai-Tee oder auch ein erfrischender Zitronenreis mit Erdnüssen.

Gewürznelken als natürliches Heilmittel

Die Gewürznelke ist überdies ein wichtiges Heilmittel in der chinesischen und ayurvedischen Heilkunde. Chinesische Ärzte verordneten sie bereits im 3. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung.

Im Jahr 2010 schaffte es der Gewürznelkenbaum dann zur Heilpflanze des Jahres. Zu Recht, wie Untersuchungen an der Miguel-Hernandez-Universität im spanischen Elche ergaben. Dort fanden Wissenschaftler heraus, dass Gewürznelken zu den stärksten bekannten natürlichen Antioxidantien gehören. Bei der Studie wurden fünf für Antioxidantien typische Eigenschaften untersucht. Die Gewürznelke schnitt bei allen überdurchschnittlich gut ab ( 1 ).

Die spanischen Wissenschaftler stellten fest, dass Gewürznelken einen hohen Gehalt an Phenolverbindungen aufweisen, die antioxidative, entzündungs- und gerinnungshemmende Eigenschaften besitzen. Antioxidantien schützen Zellmembranen vor schädlichen freien Radikalen und verhindern so Gewebeschäden und chronische Erkrankungen.

Gewürznelken gegen Zahnschmerzen

In der Pflanzenheilkunde ist die Gewürznelke besonders als Hausmittel bei Zahnschmerzen bekannt, denn die aromatische Pflanze enthält Stoffe mit schmerzlindernden Eigenschaften ( 3 ). Dazu legt man eine oder zwei Gewürznelken auf den schmerzenden Zahn und beisst darauf. Wenn das nicht möglich ist, legt man die Gewürznelken neben den Zahn. Man behält die Nelken so lange im Mund, bis sie sich fast auflösen. Dann werden sie ausgespuckt, können aber auch geschluckt werden.

Nelken als Narkosemittel in der Zahnheilkunde

Wie gut Gewürznelken Schmerzen betäuben können, zeigte sich auch in einer indischen Studie mit 60 Kindern im Alter von 9 bis 10 Jahren, die eine zahnärztliche Behandlung benötigten. Damit die Kinder die Spritze nicht spürten, wollte man ihnen vorab an die entsprechende Stelle ein örtliches Betäubungsmittel auftragen. In der Studie wurde untersucht, welche Methode sich dazu besser eignet: Vorkühlung mit Eis, Nelken-Papaya-Gel (der Name des Präparats wurde nicht angegeben) und Benzocain-Gel (herkömmliches Lokalanästhetikum) ( 12 ). Das Nelkenpräparat schnitt fast so gut ab wie das Benzocain-Gel und wurde somit von den Forschern als starkes topisches Anästhetikum eingestuft.

Während Benzocain aber häufig zu Allergien führt (in Deutschland sind davon immerhin 10 Prozent der Menschen betroffen), ist das bei der Nelke nicht der Fall. Von der Food and Drug Administration (US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel) wurde Benzocain überdies für die Anwendung im Mundraum von Kindern unter 2 Jahren bereits verboten, da es zu einer erhöhten Konzentration von Methämoglobin (Bestandteil der roten Blutkörperchen) führen kann, was tödlich enden kann. Gerade für Kinder ist die Suche nach einer Alternative daher besonders wichtig.

Auch in einer Kuwaiter Studie bestätigte sich, dass sich Nelkenpräparate gut als Narkosemittel eignen können. Dazu gab man 73 Probanden ein Nelken-Gel, ein Benzocain-Gel (20 Prozent), ein Placebo, das Nelken ähnelt oder ein Placebo, das Benzocain ähnelt ( 16 ). Das Gewürznelken-Gel wirkte gleich gut betäubend wie Benzocain und kann somit Benzocain als Narkosemittel auch vollständig ersetzen, so die beteiligten Forscher.

Ganzheitlich orientierte Zahnärzte wenden Nelkengel gelegentlich an. Fragen Sie am besten Ihren Zahnarzt, ob er davon schon gehört hat. Darüber hinaus ist im Handel ein Pflanzen-Zahngel (Osa®) erhältlich, das u. a. Eugenol (Hauptwirkstoff der Nelke) enthält. Es reduziert bei Kleinkindern die Schmerzen, wenn die ersten Zähnchen kommen.

*Bio-Nelkenöl finden Sie hier unter diesem Link.

Nelkenextrakt gegen Kater

Wenn im Körper Alkohol abgebaut wird, entsteht das Zellgift Acetaldehyd, das nicht nur zum gefürchteten Kater am Tag danach, sondern nachweislich auch zu Entzündungen und Leberschäden führt, Krebserkrankungen begünstigt und das Erbgut schädigt. Die beste Lösung lautet hier natürlich: keinen Alkohol trinken. Die zweitbeste Lösung (für Ausnahmefälle) besteht in Massnahmen, die den Abbau von Acetaldehyd beschleunigen, wozu auch die Gewürznelke gehört.

ANZEIGE
  • Mandarinen
    Morgenland Mandarinen 3,79 €
  • PPURA - Kinder Tomatensauce
    PPURA Kinder Tomatensauce 2,49 €
  • Q10-Kapseln + Biotin
    effective nature Q10-Kapseln + Biotin 34,90 €
  • Hafer-Brot
    Bauck Hof Hafer-Brot 3,79 €
  • 4-Korn-Fusilli
    Felicia Bio 4-Korn-Fusilli 3,59 €
  • Öko-Windeln
    Naty Öko-Windeln 9,99 €

Im Jahr 2018 wurde zu diesem Thema eine doppelblinde Studie mit 16 Männern mit einem Blutalkoholgehalt von 1 Promille durchgeführt, die entweder ein Placebo oder 250 mg Nelkenextrakt (Clovinol) erhielten ( 14 ). In der Nelkengruppe konnte das Acetaldehyd viel schneller aus dem Blut eliminiert werden und auch der alkoholbedingte oxidative Stress konnte deutlich reduziert werden. Die Schwere des Katers wurde auf diese Weise um mehr als 55 Prozent gelindert.

Gewürznelken für den Magen und den Darm

Das Aroma von Gewürznelken wird hauptsächlich durch den Inhaltsstoff Eugenol bestimmt, der unter anderem antiseptische (keimtötende) Eigenschaften hat. Aufgrund dieser stark desinfizierenden Wirkung können Gewürznelken auch bei Entzündungen eingesetzt werden, etwa verursacht durch eine Helicobacter-Besiedlung des Magens.

Überdies sind laut einer im Jahr 2019 durchgeführten Studie mit 66 Patienten die Caryophyllene (sekundäre Pflanzenstoffe, die u. a. im ätherischen Öl von Gewürznelken, Majoran, Thymian, Salbei und Eukalyptus enthalten sind), in der Lage Übelkeit und Schmerzen signifikant zu lindern, welche durch den Magenkeim Helicobacter pylori verursacht werden. Die Forscher halten diese Stoffe für probate Mittel, um Symptome bei Magen-Darm-Erkrankungen zu lindern ( 18 ).

Gewürznelken gegen Darmparasiten

Viele glauben, dass Parasiten beim Menschen ein längst vergangenes Phänomen sind. Doch weit gefehlt! Denn ein Drittel der Menschheit ist nachweislich mit einem oder mehreren Wurmparasiten infiziert. Dazu gesellt sich eine hohe Dunkelziffer, denn oft wird der Parasitenbefall gar nicht erst erkannt und die Schmarotzer sind schwer nachzuweisen.

In früheren Zeiten war den Menschen klar, welche Gefahr von Parasiten ausgeht, weshalb es auch sehr viele traditionelle Heilmittel dagegen gibt. Dazu zählen z. B. der Wermut (Artemisia absinthium L.), die Schwarznuss (Juglans nigra) und auch die Gewürznelke.

Genau diese Heilmittel empfahl beispielsweise die Physiologin und Zoologin Dr. Hulda Clark in Form von Tinkturen anzuwenden – auch vorbeugend 2-mal jährlich für jeweils 12 Tage – um gegen Darmparasiten vorzugehen. Nach Clarks Programm nimmt man jeweils 20 Tropfen der Tinkturen 3-mal am Tag vor den Hauptmahlzeiten in etwas Wasser ein. Tinkturen nach Dr. Hulda Clark können beispielsweise in Online-Shops gekauft werden. Alternativ werden anstelle der Tinkturen auch Gewürznelkenkapseln (500 mg) angeboten.

Sie können aber auch eine Nelkentinktur selbst herstellen und dabei dieser Anleitung folgen. Sie benötigen hierbei 200 g Gewürznelken pro l Alkohol (z. B. 40-prozentigen Wodka).

Im Zuge der Parasitenkur von Clark ist Flohsamenschalenpulver ein guter Helfer, um den Darm gründlich zu reinigen. Nehmen Sie hierbei 2-mal täglich 30 bis 60 Minuten vor einer Mahlzeit 1 gestrichener TL Flohsamenschalenpulver ein und trinken Sie pro Einnahme ein grosses Glas Wasser (250 – 400 ml – besser mehr als zu wenig). Weitere Tipps zur Eliminierung von Darmparasiten finden Sie unter dem vorangegangenen Link.

Ätherisches Gewürznelkenöl

In Aromatherapie und Naturheilkunde kommt auch das ätherische Gewürznelkenöl zum Einsatz. Dieses wird äusserlich zur Schmerzlinderung und zur Förderung der Heilung angewandt.

Zu den Hauptbestandteilen des ätherischen Öls zählen sekundäre Pflanzenstoffe, wie Carvacrol, Thymol, Eugenol und Zimtaldehyd. Laut einer tunesischen Studie wirkt das ätherische Gewürznelkenöl u. a. antioxidativ, entzündungshemmend, antimikrobiell, insektenabweisend und anästhetisch (betäubend/schmerzausschaltend ( 9 ) ( 11 ).

Da ätherisches Nelkenöl bei Säuglingen und Kleinkindern zu Verkrampfungen des Kehlkopfs und Atemstörungen führen können, sollte hier von einer innerlichen Anwendung abgesehen werden. Erwachsene können das Öl verdünnt einnehmen. Es wird empfohlen, nicht mehr als einen Tropfen pro Tag in ein Glas Wasser zu geben und zu trinken. Da Nelkenöl Wehen auslösen kann, sollte es in der Schwangerschaft nicht verwendet werden.

Gewürznelken gegen Pilze, Viren und Bakterien

Gewürznelken kommen in der Volksheilkunde häufig bei der natürlichen Bekämpfung von Pilzen, Viren und Bakterien zum Einsatz, z. B. gegen Candida (Hefepilze) oder Aspergillus (Schimmelpilze) ( 4 ). Laborstudien haben immerhin schon gezeigt, dass Gewürznelkenöl äusserlich angewandt bei Scheidenpilzinfekten, Hepatitis-C- und Herpes-simplex-Viren Wirkung zeigt ( 5 ) ( 7 ).

ANZEIGE

Eine andere Studie konnte die Wirkung des Gewürznelkenöls gegen das Aknebakterium (Propionibacterium acnes) belegen ( 6 ). Äusserlich angewendet gilt Gewürznelkenöl daher als natürliche Waffe gegen bakteriell bedingte Akne.

Während bei Erkrankungen wie Hepatitis C und Scheidenpilz von einer Selbstmedikation abgesehen werden sollte, zumal Studien am Menschen fehlen, kann bei Herpes und Akne ein Versuch mit ätherischem Nelkenöl gemacht werden. Sie können 1 bis 2 Tropfen unverdünnt auf ein Wattestäbchen geben und die betroffenen Hautstellen abtupfen.

Die Gewürznelke ist zudem ein bekannter Mundgeruchkiller, der in Zahncremes oder anderen Mundhygiene-Artikeln eingesetzt wird. Die antibakteriellen Wirkstoffe der Gewürznelke reduzieren die geruchsbildenden Fäulnisbakterien im Mund deutlich und tragen so zu einem besseren Atem bei. Das ätherische Nelkenöl kann daher auch zum Gurgeln verwendet werden. Dazu geben Sie einfach 2 Tropfen des Öls in ein kleines Glas Wasser und machen damit eine Mundspülung. Sie können gegen Mundgeruch aber auch einfach auf einer Gewürznelke kauen.

*Bio-Nelkenöl finden Sie hier unter diesem Link.

Nelkenöl schützt effektiv vor Mückenstichen

Oft kommen bei der Mückenbekämpfung chemische Mittel zur Anwendung, die sowohl der Umwelt, anderen Insekten wie Bienen und Hummeln sowie Vögeln und Fischen als auch dem Menschen selbst schaden können ( 22 ). Viel besser ist es da doch, eine Duftlampe mit Nelkenöl (5 Tropfen reichen schon) im Zimmer aufzustellen, am besten in Fensternähe.

Auch äußerlich angewandt eignet sich Nelkenöl wunderbar als Schutz vor Mückenstichen und somit auch zur Prävention von Krankheiten, die von Stechmücken übertragen werden können. Forscher von der Mahidol University in Bangkok haben die mückenabweisende Aktivität von 38 ätherischen Ölen – darunter Nelkenöl und Zitronengrasöl – an menschlichen Probanden gegen 3 Mückenarten getestet ( 20 ) . Dabei wurden auf dem Unterarm 0,1 ml des jeweiligen ätherisches Öls pro 30 cm² exponierter Haut aufgetragen.

Die Öle wurden sowohl in einer Konzentration von 10 und 50 Prozent sowie unverdünnt angewendet. Die unverdünnten Öle zeigten den höchsten Schutz. Das Nelkenöl erwies sich dabei als Testsieger. Unverdünntes Nelkenöl zeigte eine 100-prozentige Abwehrkraft von bis zu 4 Stunden bei allen Mückenarten, das 10-prozentige Öl wirkte immerhin bis zu 2 Stunden.

Nun sollte man unverdünntes ätherisches Nelkenöl aber nicht grossflächig auf die Haut auftragen, da es andernfalls als hautreizend gilt. Vermischen Sie deshalb zur Mückenabwehr am besten 2 bis 3 Tropfen Nelkenöl mit einem Trägeröl (z. B. Kokosöl) und tragen Sie die Mischung auf, beispielsweise auf die Arme. Hat das Insekt allerdings bereits zugeschlagen, können Sie sehr wohl 1 Tropfen des unverdünnten Öls auf die Einstichstelle geben, um Schmerzen und Entzündungen vorzubeugen.

Kaufen Sie ausschliesslich 100 Prozent naturreines, ätherisches Öl in Bioqualität. Weitere interessante Infos zur Wirkung und Anwendung von ätherischen Ölen finden Sie im vorangegangenen Link.

Nelkenöl-Creme gegen Analfissuren

Analfissuren – schmerzhafte, längliche Risse in der Analschleimhaut – gehen mit starken stechenden Schmerzen einher und sind äusserst unangenehm. Zu den Ursachen zählen ein zu starkes Pressen bei hartem Stuhl sowie chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn. Meist handelt es sich um eine akute Analfissur, die mit Salben gut behandelt werden kann. Ist das Leiden aber chronisch, kann eine Operation vonnöten sein, die allerdings bei bis zu 30 Prozent der Patienten zu einer Stuhlinkontinenz führt.

Bei der Behandlung von Analfissuren kommt häufig eine Lidocain-Creme zum Einsatz, die paradoxerweise sehr häufig Jucken und Brennen im Afterbereich hervorruft. Auch Stuhlweichmacher werden bei Analfissuren häufig verschrieben, um den Stuhlgang zu erleichtern. Stuhlweichmacher aber können Magen-Darm-Probleme verursachen.

Forscher vom Mansoura University Hospital in Ägypten untersuchten daher an insgesamt 55 Patienten, ob eine einprozentige Nelkenöl-Creme bei Analfissuren nicht vielleicht die beiden Medikamente ersetzen könnte ( 15 ). Es zeigte sich, dass die Nelkenöl-Creme nach 3 Monaten bei 60 Prozent der Patienten zu einer Heilung der Analfissur führte. Mit den beiden Medikamenten konnte dieses Ziel nur bei 12 Prozent erreicht werden.

ANZEIGE
  • Natürliches Gleitmittel
    MEDintim Natürliches Gleitmittel 9,49 €
  • Dinkel-Spaghetti
    Alb-Gold Dinkel-Spaghetti 3,49 €
  • effective nature - Basisches Basenbad
    effective nature Basisches Basenbad 39,90 €
  • effective nature - Lupinenkaffee
    effective nature Lupinenkaffee 5,90 €
  • Kräuter-Gemüsebrühe
    Naturata Kräuter-Gemüsebrühe 4,19 €
  • Bio Yacon Sirup
    effective nature Bio Yacon Sirup 25,00 €

Nelkenöl verbessert Geruchssinn bei Parkinson

Bei 75 Prozent der Menschen, die an Parkinson leiden, nimmt der Geruchsinn im Zuge der Erkrankung ab. Dieses Symptom kann mithilfe von Medikamenten noch immer nicht behandelt werden ( 21 ). An einer Studie der Technischen Universität Dresden nahmen 70 Betroffene teil. 35 Patienten wurden einem Riechtraining (olfaktorisches Training) unterzogen und 35 Probanden der Kontrollgruppe zugeteilt.

Das Riechtraining wurde über einen Zeitraum von 12 Wochen durchgeführt. Die Patienten wurden zweimal täglich 4 Düften ausgesetzt. Dabei handelte es sich um die ätherischen Öle aus Gewürznelken, Rosen, Eukalyptus und Zitronen. Die anschliessenden Geruchstests ergaben, dass die Patienten eine signifikante Steigerung ihrer Geruchsfunktion erfuhren, während sich die Situation in der Kontrollgruppe nicht veränderte ( 19 ).

Gewürznelken gegen Appetitlosigkeit

Viele Menschen leiden an Appetitlosigkeit, was unterschiedlichste Gründe haben kann, z. B. Stress, Alkoholmissbrauch, Rauchen, zu viel Kaffee, Medikamente wie Schmerzmittel (nicht steroidale Antirheumatika) oder auch Krankheiten wie Gastritis und Krebs. Inhalationen mit ätherischem Nelkenöl – am besten kombiniert mit ätherischem Zimtöl – können gegen Appetitlosigkeit helfen, so eine Studie von 2020 ( 10 ) .

Mit Gewürznelken gegen Diabetes

Im Jahr 2019 untersuchten indische Forscher, wie sich ein nicht näher definierter wasserlöslicher Gewürznelkenextrakt (250 mg pro Tag für 30 Tage) auf den Blutzuckerspiegel von 13 Probanden nach dem Essen auswirkte. Schon nach 12 Tagen zeigte sich, dass der Blutzuckerspiegel bei allen Probanden gesenkt werden konnte.

Die Wissenschaftler gaben an, dass der Nelkenextrakt einen therapeutischen Nutzen zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutzuckerspiegels hat, da die Insulinsensitivität dadurch gesteigert werden kann. Nelkenextrakt könne die Entwicklung eines Diabetes Typ 2 verzögern ( 13 ).

Darüber hinaus gibt es schon Tierstudien, die gezeigt haben, dass Gewürznelkenextrakt vielleicht zukünftig bei der Behandlung eines Typ-2-Diabetes helfen könnten ( 8 ).

Gewürznelken selber anbauen

Ursprünglich stammt der Gewürznelkenbaum von den Molukken, einer indonesischen Inselgruppe. Der tropische Ursprung und die hohen Ansprüche an den Standort machen es fast unmöglich, Gewürznelken in unseren Gefilden anzubauen. Denn der Baum benötigt ganzjährig hohe Temperaturen und eine konstant hohe Luftfeuchtigkeit.

Verfügt man über einen beheizten Wintergarten, ein beheiztes Gewächshaus oder einen hellen Wohnraum, kann der Gewürznelkenbaum im Kübel zwar kultiviert werden. Zur Blütenbildung kommt es aber leider selten, weshalb auch die Ernte der Knospen und daher der Gewürznelken nahezu unmöglich ist. Im Sommer – von Juni bis Ende August – kann der Baum ins Freie umziehen, falls der Standort geschützt ist und starke Temperaturschwankungen ausbleiben.

Ausserdem ist es wichtig, den Gewürznelken-Baum konstant zu wässern, ohne dass es zu einer Staunässebildung kommt. Ist die Erde zu nass oder zu trocken, leidet das feine Wurzelwerk erheblich.

Gewürznelken als Nahrungsergänzungsmittel

Abgesehen von den ganzen Gewürznelken, dem ätherischen Öl sowie Tinkturen gibt es auch Nelkenpulver – meist in Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel abgefüllt, was auch für all jene praktisch ist, die den Geschmack von Nelken nicht mögen.

Beim Kauf von Nelkenkapseln achten Sie darauf, dass ausschliesslich Nelkenpulver enthalten ist. Zusätze oder Füllstoffe sind bei diesen Kapseln nicht nötig und daher überflüssig. Der Hauptwirkstoff Eugenol sollte optimalerweise bei über 75 Prozent liegen.

Die genaue Dosierung entnehmen Sie am besten der Empfehlung des jeweiligen Herstellers. Bei den oben genannten Nelkenkapseln wird z. B. empfohlen, täglich 3 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit einzunehmen.

ANZEIGE
  • Mandarinen
    Morgenland Mandarinen 3,79 €
  • PPURA - Kinder Tomatensauce
    PPURA Kinder Tomatensauce 2,49 €
  • Q10-Kapseln + Biotin
    effective nature Q10-Kapseln + Biotin 34,90 €
  • Hafer-Brot
    Bauck Hof Hafer-Brot 3,79 €
  • 4-Korn-Fusilli
    Felicia Bio 4-Korn-Fusilli 3,59 €
  • Öko-Windeln
    Naty Öko-Windeln 9,99 €

Aufgrund mangelnder Daten sollten konzentrierte Gewürznelkenprodukte nicht in der Schwangerschaft, während des Stillens und bei kleinen Kindern angewandt werden.

* Auf unseren Internetseiten finden Sie Werbung. Mehr Informationen zu diesen Affiliate-Links erhalten Sie hier.

Spende

Ihre Spende hilft uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag zu unserer Arbeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal.

ANZEIGE

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft wird bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht.

Lernen Sie bei der die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise und Ihrem körperlichen und seelischen Wohlbefinden kennen.

Im Fernstudium bei der Akademie der Naturheilkunde lernen Sie in rund 16 Monaten, wie Sie Ihre Gesundheit über Ihre Ernährung beeinflussen können und damit den Grundstein für ein gesundes und glückliches Leben legen können.


Durch diese Ausbildung habe ich die Möglichkeit, volle Verantwortung für mich, meinen Körper und meine Gesundheit zu übernehmen und auch meine Familie und meine Mitmenschen profitieren von den wertvollen Inhalten.

Ramona, Absolventin

Bestellen Sie jetzt die

Quellen
  1. (1) Viuda-Martos M et al., "Antioxidant activity of essential oils of five spice plants widely used in a Mediterranean diet" Flavour and Fragrance Journal Vol 25, Issue 1, pages 1319, January/February 2010
  2. (2) Universitätsklinikum Ulm "Hämochromatose-Ambulanz"
  3. (3) Alqareer A et al., "The effect of clove and benzocaine versus placebo as topical anesthetics." J Dent. 2006 Nov;34(10):747-50.
  4. (4) Pinto E et al., "Antifungal activity of the clove essential oil from Syzygium aromaticum on Candida, Aspergillus and dermatophyte species."J Med Microbiol. 2009 Nov;58(Pt 11):1454-62.
  5. (5) Ahmad N et al., "Antimicrobial activity of clove oil and its potential in the treatment of vaginal candidiasis." J Drug Target. 2005 Dec;13(10):555-61.
  6. (6) Fu Y et al., "The antibacterial activity of clove essential oil against Propionibacterium acnes and its mechanism of action." Arch Dermatol. 2009 Jan;145(1):86-8.
  7. (7) Kurokawa M et al., "Purification and characterization of eugeniin as an anti-herpesvirus compound from Geum japonicum and Syzygium aromaticum." J Pharmacol Exp Ther. 1998 Feb;284(2):728-35.
  8. (8) Prasad RC et al., "An extract of Syzygium aromaticum represses genes encoding hepatic gluconeogenic enzymes." J Ethnopharmacol. 2005 Jan 4;96(1-2):295-301.
  9. (9) Chaieb K, Hajlaoui H, Zmantar T, Kahla-Nakbi AB, Rouabhia M, Mahdouani K, Bakhrouf A. The chemical composition and biological activity of clove essential oil, Eugenia caryophyllata (Syzigium aromaticum L. Myrtaceae): a short review. Phytother Res. 2007 Jun;21
  10. (10) Ogawa K, Honda M, Tanigawa A, Hatase A, Ito A, Higa Y, Morinaga O. Appetite-enhancing effects of inhaling cinnamon, clove, and fennel essential oils containing phenylpropanoid analogues. J Nat Med. 2020 Sep;74(4):710-721.
  11. (11) Marchese A, Barbieri R, Coppo E, Orhan IE, Daglia M, Nabavi SF, Izadi M, Abdollahi M, Nabavi SM, Ajami M. Antimicrobial activity of eugenol and essential oils containing eugenol: A mechanistic viewpoint. Crit Rev Microbiol. 2017 Nov;43(6):668-689.
  12. (12) Anantharaj A, Sabu JM, Ramakrishna S, Jagdeesh RB, Praveen P, Shankarappa PR. A comparative evaluation of pain perception following topical application of benzocaine gel, clove-papaya based anesthetic gel and precooling of the injection site before intraoral injections in children. J Indian Soc Pedod Prev Dent. 2020 Apr-Jun;38(2):184-189.
  13. (13) Mohan R, Jose S, Mulakkal J, Karpinsky-Semper D, Swick AG, Krishnakumar IM. Water-soluble polyphenol-rich clove extract lowers pre- and post-prandial blood glucose levels in healthy and prediabetic volunteers: an open label pilot study. BMC Complement Altern Med. 2019 May 7;19(1):99.
  14. (14) Mammen RR, Natinga Mulakal J, Mohanan R, Maliakel B, Illathu Madhavamenon K. Clove Bud Polyphenols Alleviate Alterations in Inflammation and Oxidative Stress Markers Associated with Binge Drinking: A Randomized Double-Blinded Placebo-Controlled Crossover Study. J Med Food. 2018 Nov;21(11):1188-1196.
  15. (15) Elwakeel HA, Moneim HA, Farid M, Gohar AA. Clove oil cream: a new effective treatment for chronic anal fissure. Colorectal Dis. 2007 Jul;9(6):549-52.
  16. (16) Alqareer A, Alyahya A, Andersson L. The effect of clove and benzocaine versus placebo as topical anesthetics. J Dent. 2006 Nov;34(10):747-50.
  17. (17) Anja Schienkiewitz et al, Übergewicht und Adipositas bei Erwachsenen in Deutschland, Journal of Health Monitoring, Februar 2017 
  18. (18) Shim HI, Song DJ, Shin CM, Yoon H, Park YS, Kim N, Lee DH. [Inhibitory Effects of β-caryophyllene on Helicobacter pylori Infection: A Randomized Double-blind, Placebo-controlled Study]. Korean J Gastroenterol. 2019 Oct 25;74(4):199-204. Korean.
  19. (19) Haehner A, Tosch C, Wolz M, Klingelhoefer L, Fauser M, Storch A, Reichmann H, Hummel T. Olfactory training in patients with Parkinson's disease. PLoS One. 2013 Apr 17;8(4):e61680.
  20. (20) Trongtokit Y, Rongsriyam Y, Komalamisra N, Apiwathnasorn C. Comparative repellency of 38 essential oils against mosquito bites. Phytother Res. 2005 Apr;19(4):303-9.
  21. (21) Clara Tosch, Der Einfluss von Riechtraining auf das Riechvermögen von Patienten mit idiopathischem Parkinson-Syndrom, Dissertationsschrift an der Technischen Universität Dresden, 2013
  22. (22) Citizens Campaign for the Environment and Citizens Environmental Research Institute, The Health Effects of Pesticides Used for Mosquito Control, August 2002