Zutaten für 2 Portionen

Für den Frühlingsreis mit Spargel

  • 250 g Risotto-Vollreis
  • 200 g grüner Spargel – in 3-cm-Stücke schneiden
  • 100 g frische grüne Bohnen – in 2-cm-Stücke schneiden
  • 100 g Erbsen, TK – auftauen lassen
  • 60 g rote Zwiebeln – fein würfeln
  • 1 EL Pinienkerne – fettfrei rösten
  • 2 Knoblauchzehen - fein hacken

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 Ltr. Gemüsebrühe, heiss
  • 100 ml Sojasahne
  • 1 EL Erdnussöl
  • 3 EL Mandelmus
  • 3 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zweige Thymian
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten

Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch darin 1 Min. andünsten. Danach den Reis dazugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Das Lorbeerblatt und die Thymianzweige hinzufügen und ca. 40 Min. unter ständigem Rühren weichköcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne rösten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Nach 35 Min. das Lorbeerblatt und die Thymianzweige entfernen. Dann die Bohnen und den Spargel dazugeben und 5 Min. mitköcheln lassen.

Die Erbsen unterheben, Sojasahne und Mandelmus einrühren und weitere 2 Min. köcheln lassen. Anschliessend die Edelhefeflocken und den Apfelessig dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Frühlingsreis mit Pinienkernen bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 389 kcal
  • Kohlenhydrate: 45 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 17 g

Rezepte die Ihnen gefallen könnten