Zentrum der Gesundheit
  • Cremiger Kürbisauflauf mit Salbei
17 Dezember 2023

Cremiger Kürbisauflauf mit Salbei

Cremiger Kürbisauflauf mit Salbei und Kürbiskernen – ein harmonisches Gericht. Dazu kannst du z. B. einen Bratling nach Wahl servieren.

Rezeptentwicklung: Jannis

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Kürbisauflauf

  • 1 Auflaufform (24 x 18 cm)
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL + 1 EL Butter, vegan
  • 50 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 600 ml Wasser
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 10 g frischer Salbei oder Thymian
  • 2 Prisen Muskatnusspulver
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Parmesan-Ersatz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 386 kcal
Kohlenhydrate 44 g
Eiweiss 12 g
Fett 17 g
Ballaststoffe 5 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten

1. Schritt

Die Zwiebeln und den Knoblauch grob würfeln, einen grossen Topf mit 1 EL Butter erhitzen und beides ca. 4 Min. dünsten. Währenddessen 50 g Kartoffel schälen, in 1-cm-Würfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Mit 600 ml Wasser ablöschen, salzen sowie pfeffern und aufkochen; 8 - 10 Min. weichkochen.

Währenddessen den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis entkernen und in 5-mm-Scheiben schneiden.

2. Schritt

Sobald die Kartoffeln weich sind, den Topfinhalt mit 1 EL Mandelmus und 1 Salbeiblatt in einem Standmixer fein pürieren. Dann wieder in den Topf geben, die Kürbisscheiben unterheben und 5 Min. kochen; mit Salz, Pfeffer und 2 Prisen Muskatnuss abschmecken.

Anschliessend in die Auflaufform geben und 30 Min. im Ofen backen. In den letzten 5 Min. die Kürbiskerne darauf verteilen und mitbacken.

In der Zwischenzeit den Salbei zupfen und 1 EL Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen. Die Salbeiblätter hineingeben und knapp 1 Min. knusprig braten; auf einem Teller beiseitestellen.

Den Salbei auf dem Auflauf verteilen, 2 EL Parmesan-Ersatz darüberstreuen und servieren.

Unser Hinweis:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit