Zentrum der Gesundheit
  • Brokkolinuggets
20 November 2022

Brokkolinuggets mit Kohlrabisalat

Diese würzigen Brokkoli-Nuggets aus gebratenem Brokkoli, Tofu und feinen Küchenkräutern passen sehr gut zu unserem knackigen Kohlrabisalat mit seinem leicht pikanten Dressing. Eine köstliche Kombination – daher unbedingt testen!

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 3 Portionen

Für die Brokkoli-Nuggets

  • 300 g Brokkoli – die harte Schale vom Strunk entfernen; den gesamten Brokkoli auf Reiskorngrösse cuttern oder hacken
  • 100 g Tofu Natur – grob reiben
  • 100 g Dinkelmehl, hell
  • 50 g Kartoffelstärke
  • 4 Kaffir-Limettenblätter – Stiele entfernen; die Blätter fein hacken
  • 1 rote Chilischote – entkernen und fein hacken
  • 5 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Tamari (Sojasauce) – mit 2 EL Wasser verrühren
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 20 g Petersilie – fein hacken
  • 10 g Basilikum – hacken

Für den Kohlrabi-Salat

  • 400 g Kohlrabi – schälen und grob reiben
  • 200 g rote Paprika – entkernen und in 3-cm-Streifen schneiden
  • 2 EL Sesamsamen, weiss – fettfrei rösten
  • 2 EL geschnittener Koriander

Für das Dressing

  • 3 EL Tamari
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Yaconsirup
  • 2 EL Mandelmus, weiss
  • 1 rote Chilischote – entkernen und fein hacken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 484 kcal
Kohlenhydrate 56 g
Eiweiss 16 g
Fett 20 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Für die Brokkoli-Nuggets eine Pfanne mit 1 EL Erdnussöl erhitzen und den geriebenen Tofu goldbraun braten. Mit dem Tamari-Wasser ablöschen und verdampfen lassen. Dann zusammen mit allen anderen Zutaten – von Brokkoli bis Basilikum – in einer Schüssel gut vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils 1 EL von der Masse entnehmen und mit den Händen zu Nuggets formen.

3. Schritt

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

4. Schritt

Die Pfanne mit 2 EL Erdnussöl auf mittlere Temperatur erhitzen und die Hälfte der Nuggets von beiden Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann aus der Pfanne nehmen und auf das Backblech legen. Die Pfanne erneut mit 2 EL Erdnussöl erhitzen, die restlichen Nuggets ebenfalls leicht gebräunt anbraten und auf das Backblech legen. Die Nuggets 10 Min. im Ofen backen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit für das Dressing 3 EL Tamari mit 3 EL Zitronensaft, 2 EL Yaconsirup, 2 EL Mandelmus und den gehackten Chilis in einer Schüssel verrühren. Dann den geriebenen Kohlrabi, die Paprikastreifen, den gerösteten Sesam und den geschnittenen Koriander unterheben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Brokkoli-Nuggets anrichten und zusammen mit dem Kohlrabisalat servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit