Zentrum der Gesundheit
  • Grünkohl-Kurkuma-Eintopf
  • Grünkohl-Kurkuma-Eintopf

    Grünkohl-Eintopf mit Kurkuma

    Dieser scharfe Grünkohl-Eintopf mit frischem Kurkuma wärmt von innen und eignet sich daher perfekt für kalte Tage. Er schmeckt ausgesprochen köstlich!

    48 likes
    16 Dezember 2021

    Zutaten für 2 Portionen

    Für den Grünkohl-Kurkuma-Eintopf

    • 1 EL Kokosöl
    • 40 g rote Zwiebeln – fein würfeln
    • 1 Knoblauchzehe – pressen
    • 5 g geriebener Ingwer
    • 150 g Grünkohl – in Streifen schneiden
    • 150 g Karotten – in 8-mm-Scheiben schneiden
    • 50 g Stangensellerie – Fäden ziehen und in 8-mm-Scheiben schneiden
    • 1 Lorbeerblatt
    • 3 frische Liebstöckelblätter
    • 5 g geriebene Kurkumawurzel
    • ½ TL Chiliflocken
    • 2 EL Tamari (Sojasauce)
    • 800 ml Gemüsebrühe
    • 200 g Süsskartoffeln – in 1-cm-Würfel schneiden
    • 1 TL Norialgen, gemahlen – dazu 1 Algenblatt im Mixer pulverisieren; den Rest zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen
    • 1 EL Aceto Balsamico
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 244 kcal
    Kohlenhydrate 41 g
    Eiweiss 9 g
    Fett 3 g
    ANZEIGE

    Dieses Rezept als Video ansehen:

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 15 Minuten
    Koch-/Backzeit 25 Minuten

    1. Schritt

    1 EL Kokosöl in einem Topf erhitzen; die Zwiebeln, Knoblauch und den geriebenen Ingwer ca. 1 Min andünsten. Dann Grünkohl, Karotten und Stangensellerie dazugeben und 3 Min. unter Rühren mitdünsten.

    2. Schritt

    Anschliessend 1 Lorbeerblatt und 3 Liebstöckelblätter sowie den geriebenen Kurkuma und ½ TL Chiliflocken dazugeben, gut verrühren und mit 1 EL Tamari sowie 800 ml Gemüsebrühe ablöschen. Die Süsskartoffeln und 1 TL Algenpulver dazugeben und aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und 15 Min leicht köchelnd garen.

    3. Schritt

    Das Lorbeerblatt entfernen; 1 EL Tamari und 1 EL Aceto Balsamico unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    4. Schritt

    Den Grünkohl-Kurkuma-Eintopf servieren und geniessen.

    ANZEIGE