Zentrum der Gesundheit
  • Stangensellerie cremige Sauce

Stangensellerie in cremiger Sauce

In diesem Gericht spielt der Sellerie die Hauptrolle: In der mild-würzigen Sauce mit knusprigem Topping aus Kartoffeln und Nüssen schmeckt er einfach hervorragend!

Autor: Ben
21 likes
01 Dezember 2021

Zutaten für 3 Portionen

Für den Stangensellerie

  • 700 g Stangensellerie
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 400 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Prisen Muskatnusspulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Bio-Maisstärke
  • 150 ml Sojasahne
  • 1 EL Edelhefeflocken

Für das Topping

  • 150 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 EL Dinkel-Paniermehl
  • 50 g Pekannüsse
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 2 EL Petersilie, gehackt
Nährwerte pro Portion
Kalorien 406 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 9 g
Fett 30 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Vom Stangensellerie die Fäden ziehen und in 2-cm-Würfel schneiden. Dann eine Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen und die Selleriewürfel 3 Min. braten. Mit 400 ml Wasser ablöschen, 1 Lorbeerblatt dazugeben und mit 2 Prisen Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Einmal aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren, den Topf abdecken und 25 Min. köcheln lassen. Anschliessend 1 EL Maisstärke mit 2 EL Wasser verrühren und in die Pfanne geben; 150 ml Sojasahne und 1 EL Edelhefeflocken dazugeben, gut verrühren und einmal aufkochen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit für das Topping die Kartoffeln schälen, grob reiben und mit Küchenpapier trocknen; die Pekannüsse fein hacken. Dann die geriebenen Kartoffeln mit 1 EL Paniermehl und den gehackten Pekannüssen in einer Schüssel vermengen. Dann eine weitere Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen und den Schüsselinhalt goldbraun braten.

3. Schritt

Den Pfanneninhalt mit 1 EL Tamari, 1 EL Edelhefeflocken sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken; die Pfanne vom Herd nehmen.

Dann die Petersilie hacken, den Stangensellerie anrichten und das Topping darauf verteilen; mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

ANZEIGE