Zentrum der Gesundheit
  • Fladenbrot gefüllt mit Räuchertofu, Hummus und Paprika
10 November 2023

Fladenbrot gefüllt mit Räuchertofu, Hummus und Paprika

Dieses gefüllte Fladenbrot ist eine sättigende und besonders proteinreiche Mahlzeit. Die Füllung kann nach Wunsch adaptiert werden.

Rezeptentwicklung: Jannis

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die gefüllten Paprika

  • 90 g Vollkornreis
  • 2 EL Olivenöl, hitzebeständig + etwas Olivenöl zum Fetten der Auflaufform
  • 100 g Champignons – in 1-cm-Würfel schneiden
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten – in Streifen schneiden
  • 1 Frühlingszwiebel – in feine Ringe schneiden
  • 1 EL eingelegter grüner Pfeffer – grob hacken
  • 1 EL Kapern – grob hacken
  • 1 Knoblauchzehe – fein würfeln
  • 3 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 10 g Schnittlauch – in feine Röllchen schneiden
  • 1 EL fein geschnittener Majoran
  • 1 EL fein geschnittener Thymian
  • 2 EL fein gehackte Walnüsse
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 rote Paprika – längs halbieren und entkernen
  • 250 ml Gemüsebrühe, kräftig gewürzt
Nährwerte pro Portion
Kalorien 655 kcal
Kohlenhydrate 56 g
Eiweiss 34 g
Fett 28 g
Ballaststoffe 20 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen und die Paprika auf ein Backblech mit Backpapier bestückt stellen, in den Ofen schieben und ca. 25 Min. rösten. Danach in eine verschliessbare Box legen und ausdämpfen lassen. Die Haut abziehen, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.

2. Schritt

Währenddessen ggf. das Fladenbrot vorbereiten. Für den Hummus die Kichererbsen samt der Flüssigkeit in einen Standmixer geben, 2 EL Tahini, 2 Eiswürfel und 1 grob zerkleinerte Knoblauchzehe dazugeben. Von der halben Zitrone etwas Schale abreiben sowie 1 EL Saft auspressen und ebenfalls dazugeben; mit Salz und Pfeffer würzen. Dann fein pürieren und ggf. den Stössel zur Hand nehmen; in eine Schüssel umfülllen und abschmecken.

3. Schritt

Den Tofu in lange und 8 mm dicke Scheiben schneiden eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und beidseitig ca. 3 Min. knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Essiggurken in feine Scheiben schneiden; den Eisbergsalat fein schneiden; die Tomaten halbieren, den Strunk entfernen und in feine Scheiben schneiden; die Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden.

Schliesslich das Fladenbrot mit Hummus bestreichen, dann mit den Tofuscheiben, den Paprikastreifen und dem restlichen Gemüse belegen, aufrollen und sofort servieren.

Unser Hinweis:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit