Zentrum der Gesundheit
  • Bratkartoffeln – basisch

Bratkartoffeln – basisch

Bratkartoffeln benötigen für einen aromatisch-pikanten Geschmack nur wenige Gewürze – überzeuge dich selbst. Ein einfaches, schnelles Gericht, das ausgezeichnet schmeckt.

Autor: Lucia,Ben
41 likes
20 September 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für die Bratkartoffeln

  • 550 g Kartoffeln, festkochend – schälen und in 1,5-cm-Würfel schneiden
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüss
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 300 ml Gemüsebrühe
Nährwerte pro Portion
Kalorien 292 kcal
Kohlenhydrate 41 g
Eiweiss 6 g
Fett 10 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten

1. Schritt

Die Kartoffeln vorbereiten. Dann eine Pfanne mit 2 EL Kokosöl erhitzen und die Kartoffelwürfel 3 - 5 Min. scharf (mit Farbe) anbraten; dabei gelegentlich wenden.

2. Schritt

Mit 1 TL Paprikapulver, edelsüss, 1 Prise Chiliflocken, 1 TL Majoran sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Min. kochen lassen, bis die Brühe verdampft ist; dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Bratkartoffeln auf zwei Teller verteilen und zusammen mit einem Salat, Bratling oder mit Gemüse deiner Wahl servieren.

ANZEIGE