Zentrum der Gesundheit
  • Gebratener Reis mit Spargel
01 Oktober 2023

Gebratener Spargel mit Reis

Der gebratene Reis mit Spargel ist ein einfaches Gericht, welches durch Knoblauch, Ingwer, Tamari und Mirin eine schöne Würze enthält.

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den gebratenen Spargel mit Reis

  • 120 g Vollkorn-Basmatireis
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 cm Ingwer
  • 2 EL Kokosflakes
  • Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Mirin (süsse Würzsauce; wenn möglich, ohne zugesetzten Zucker)
  • 2 EL Sesamöl, geröstet
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL frischer Koriander
Nährwerte pro Portion
Kalorien 481 kcal
Kohlenhydrate 57 g
Eiweiss 11 g
Fett 21 g
Ballaststoffe 9 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten

1. Schritt

Den Reis nach Packungsangabe garen; danach auf einem grossen Teller verteilen und ausdämpfen lassen.

Währenddessen die Enden des Spargels abbrechen und die Stangen schräg in 2-cm-Stücke schneiden; den Knoblauch fein hacken und den Ingwer fein hacken.

2. Schritt

Eine Pfanne erhitzen und die Kokosflocken fettfrei rösten; in einem Schälchen beiseitestellen. Sobald der Reis ausgedämpft ist, die Pfanne mit Erdnussöl mittelhoch erhitzen und die Spargelstücke ca. 4 Min. anbraten. Danach den Reis, den gehackten Knoblauch sowie Ingwer dazugeben und unter Schwenken ca. 3 Min. mitbraten. Mit 2 EL Tamari und 2 EL Mirin ablöschen, 2 EL Sesamöl darüberträufeln und gründlich vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den gebratenen Reis anrichten, die gerösteten Kokosflakes darüberstreuen und mit gezupftem Koriander garniert servieren.

Unser Hinweis:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit