Zentrum der Gesundheit
  • Grüner Smoothie
05 Oktober 2023

Grüner Smoothie - dein Lebenselixier

Welche gesundheitlichen Vorteile der Genuss von grünen Smoothies mit sich bringt, ist längst bekannt. Dennoch sollte ein solcher Smoothie auch gut schmecken, z. B. wie jener, den wir dir hier beschrieben haben. Er ist mega gesund UND mega lecker!

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Grünen Smoothie

  • 150 g frische Ananas (netto; ohne Schale und ohne Strunk)
  • 150 g Cantaloupe Melone (netto; ohne Schale und ohne Kerne) (alternativ Mango oder Banane)
  • 1 Avocado
  • ½ Zitrone
  • 400 ml Reismilch (alternativ Wasser)
  • 1 Handvoll Feldsalat
  • 1 Handvoll junger Blattspinat
  • 1 Handvoll krause Petersilie
  • 1 Handvoll frischer Koriander (wer keinen Koriander mag, einfach weglassen oder von den anderen Grüngemüsen etwas mehr nehmen)
  • 1 TL Gerstengrassaftpulver (optional)
  • 1 Msp. Vanillemarkpulver (optional)
  • 1 TL Matcha Tee-Pulver (optional)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 308 kcal
Kohlenhydrate 31 g
Eiweiss 5 g
Fett 17 g

Zubereitung

Drucken
Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

150 g Ananas-Fruchtfleisch mit 150 g Melonen-Fruchtfleisch in einen Standmixer geben; die Avocado schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch dazugeben.

2. Schritt

Dann die halbe Zitrone auspressen und zusammen mit 400 ml Reismilch, je 1 Handvoll Feldsalat, Blattsalat, krauser Petersilie, frischem Koriander, 1 TL Gerstengrassaftpulver, 1 Msp. Vanillemarkpulver sowie mit 1 TL Matcha Tee-Pulver ebenfalls in den Mixer geben und das Ganze fein pürieren; bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben.

Den Grünen Smoothie auf 2 Gläser verteilen und geniessen.

Unser Tipp:

Wir würden uns über deinen Besuch bei unserer Online-Kochschule sehr freuen! Hier findest du alle Kochkurse und weitere Informationen: www.vegane-kochschule.online/s/vegane-kochschule

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit